Aktuelles

Musik und Geschichten zum Advent

Gruppe „Fidula“ gibt am 3. Adventssonntag ein Konzert in der Kalenberger Kirche

Die vier Musiker der Gruppe „Fidula“ spielen auf Nachbauten historischer Instrumente der jeweiligen Epoche. Foto: privat

Mechernich-Kalenberg – Musik und Besinnung im Advent mit der Musikgruppe „Fidula“ bietet der Kirchenvorstand der Filialgemeinde „Heilige Familie“ in Kalenberg für den dritten Adventssonntag, 16. Dezember, um 16 Uhr in der Kirche Kalenberg an.

 Es handelt sich um ein Benefizkonzert, dessen Erlös der Glockenreparatur zufließt. Gespielt wird Musik von Mittelalter bis Barock, dazu werden besinnliche Texte zum Advent vorgelesen.

 Mitwirkende sind Stephanie Baues aus Kalenberg (Flöten, Gemshörner, Sackpfeife, Gesang), Johannes Ahlbach aus Köln (Sackpfeife, Cister, Drehleier, Schlagwerk), Bert Hausmann aus Kalenberg (Schlagwerk, Sackpfeife, Flöten, Gesang) und Herbert Müller-Hartmann aus Köln (Fidel, Gamben, Dulcimer, Bass, Gesang).

 Die vier Musiker der Gruppe „Fidula“ spielen auf Nachbauten historischer Instrumente der jeweiligen Epoche. Der Eintritt ist frei. Am Ende der Feierstunde bittet der Kirchenvorstand dann herzlich um eine Spende für die Glockenreparatur.

pp/Agentur ProfiPress