Jecke Termine in Bergbuir

Bergbuirer „Hommele“ feiern Kindersitzung am Sonntag, 13. Januar, ab 14 Uhr in der Jugendhalle – Große Sitzung folgt am Samstag, 19. Januar, ab 20 Uhr 

In Bergbuir übernehmen am Sonntag, 13. Januar, bei der Kindersitzung der „Hommele“ in der Jugendhalle die Pänz das Regiment. Archivfoto: privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Bergbuir – Bei den Bergbuirer Karnevalisten laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Schon am kommenden Sonntag, 13. Januar, steigt die große Kinder Sitzung des Vereins „De Hommele“, und zwar ab 14 Uhr (Einlass ab 13 Uhr) in der Bergbuirer Jugendhalle.

Das Programm gestalten auch in diesem Jahr die Pänz selbst, die sich auch wieder über Besuch der Tanzgarden der 1. KG Bleibuir sowie der KG Hoven freuen. Bekannt aus dem Fernsehen – und der Vorjahres-Kindersitzung in Bergbuir – ist der beliebte Clown „Bibo“, der sich erneut angemeldet hat.

Weiter geht das jecke Treiben dann schon ein Wochenende später am Samstag, 19. Januar, wenn „De Hommele“ zu ihrer großen Sitzung dieser Session ebenfalls in die Jugendhalle einladen. Dabei sein werden neben den lokalen Karnevalsiten unter anderem auch „Harry und Achim“ aus Köln sowie die „Lückenfüller“. Einlass zur großen Sitzung, die um 20 Uhr beginnt, ist ab 19 Uhr.

pp/Agentur ProfiPress