Aus Ibiza in die Eifel: Guru Josh

Der weltbekannte Künstler bringt bei Nikki Beats in der TON-Fabrik die Plattenteller zum Glühen

Christian Reiners alias Coco Rock hat vor drei Jahren die Party-Reihe „Nikki Beats“ ins Leben gerufen und lockt damit einmal im Monat Freunde elektronischer Musik selbst aus Köln und Bonn in die TON-Fabrik. Foto: Tom Steinicke/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich-Firmenich – Nikki Beats, die Eifeler Clubveranstaltungsreihe, feiert ihr dreijähriges Bestehen. Und aus diesem Anlass lässt Christian Reiners vom Eventmanagement der TON-Fabrik und Gründer der Partyreihe Nikki Beats, einen weltbekannten Gast direkt aus Ibiza einfliegen: Am Freitag, 12. Oktober, wird „Guru Josh“ die Plattenteller der Großdiskothek und Veranstaltungshalle in der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat zum Glühen bringen.

Mit „Infinity“ schrieb „Guru Josh“ alias Paul Walden 1989 ein großes Stück Musikgeschichte, das das Leben des gelernten Zahnarztes verändern sollte. Klare Sache, dass der Hit, der auch 23 Jahre später in den Discos, Clubs und Radios dieses Planeten läuft, auch die TON-Fabrik zum Schwingen bringt.

„Wir werden Guru Josh auf der großen Bühne der TON-Fabrik mit einer atemberaubenden Light-, Laser- und Pyro-Animationsshow präsentieren“, verspricht Christian Reiners, der sich als Nikki Beats-DJ-Resident auch „Coco Rock“ nennt. „Im vorigen Jahr stand auf dieser Bühne das Michael Mind Project. Wer auf der Party gewesen ist, kann sich ungefähr vorstellen, was in diesem Jahr geboten wird. Alles werde ich jedoch noch nicht verraten und eines ist sowieso klar: Wir werden natürlich noch eine Schippe drauflegen“, kündigt er an.

Coco Rock selbst wird, wie auf jeder Nikki Beats-Party, auch selbst hinter den Plattentellern stehen und ein DJ-Set zum Besten geben. „Ich habe noch einige meiner DJ-Freunde eingeladen, die ebenfalls zu sehen sein werden. Zu ihnen zählen ein paar echte Jungtalente“, erzählt Reiners, der hauptberuflich Versicherungskaufmann ist und mit seinem Hobby „Nikki Beats“ die Freunde elektronischer Musik auch aus den umliegenden Großstädten Köln und Bonn einmal monatlich in die TON-Fabrik lockt. Auch auf der Party-Insel Ibiza legte der Euskirchener selbst schon auf.

Tickets für die Geburtstagsfeier mit Guru Josh können ab jetzt im Online-Vorverkauf auf www.cocorock.de/tickets oder in den öffentlichen Vorverkaufsstellen von Coco Rock Entertainment erworben werden. Streng limitierte VIP-Tickets zum Preis von acht Euro sind ab jetzt exklusiv im Online-Shop erhältlich. Nur mit diesem Ticket gibt es den exklusiven Zutritt auf der VIP-Lounge auf der Empore und die ganze Nacht Sekt für zwei Euro das Glas. Regulär kostet der Eintritt sechs Euro, kostenlos sind ein Shuttle-Verkehr und das VIP-Fotoshooting.

Abfahrtszeiten des Shuttle-Services und weitere Infos: www.cocorock.de oder  www.nikki-beats.de

pp/Agentur ProfiPress