HJK ist jetzt „Smart School“

Das Steinfelder Gymnasium erhielt vom Verband Bitkom im Rahmen der Bundesbildungskonferenz eine Auszeichnung – Vorreiterschule in Sachen Digitalisierung Kall-Steinfeld/Berlin – Die nächste Auszeichnung für das Hermann-Josef-Kolleg in Steinfeld. Bei der Bildungskonferenz des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien (Bitkom) in Berlin ist das Eifeler Gymnasium als Smart School ausgezeichnet worden. Damit gilt das Hermann-Josef-Kolleg als digitale Vorreiterschule, die sich auf…

Weiterlesen

Nachwuchs aus der Heimat

HJK Steinfeld und „ene“ vereinbaren Kooperation – Schüler können Unternehmensluft schnuppern – Großer Schritt in die Zukunft – „Win-Win“-Situation für beide Seiten Kall-Steinfeld – Schwungvoll setzen Thomas Frauenkron, Schulleiter des Hermann-Josef-Kollegs, und Energie-Nordeifel-Geschäftsführer Markus Böhm ihre Unterschriften unter die Vereinbarung. Mit der Signatur besiegeln die Steinfelder Schule und der Kaller Energieversorger ihre neue Kooperation. Schüler können jetzt früh schon Unternehmensluft…

Weiterlesen

Bilder aus der Wildnis

Der aus dem Fernsehen bekannte Tierfilmer Andreas Kieling berichtete im „HJK“ von seinen Abenteuern und zeigte beeindruckende Aufnahmen – Steinfelder Gymnasium feiert Hermann-Josef-Tag – Schüler umrundeten zudem die Klostermauern für einen guten Zweck Steinfeld – Beeindruckende Bilder aus der Wildnis flimmerten über die große Leinwand im Hermann-Josef-Kolleg (HJK): Elche, die miteinander kämpfen, Büffel, die um die begehrte Herde buhlen, im…

Weiterlesen

Thomas Frauenkron ist der „Neue“ am HJK

Heinrich Latz geht zum 1. Februar in den Ruhestand – Steinfelder Gymnasium wird wieder G9-Schule Kall-Steinfeld – Er ist der erste Nicht-Salvatorianer an der Spitze des Gymnasiums: Seit 2009 lenkt Heinrich Latz die Geschicke des Hermann-Josef-Kollegs (HJK). Fast vierzig Jahre ist er als Lehrer an der Steinfelder Schule tätig. Zum 1. Februar 2018 geht der 65-Jährige in den Ruhestand. Als…

Weiterlesen