Stress mit den „fiesen Riesen“

Stadtbücherei und Kinderschutzbund laden zum Vorlesenachmittag ein 

Zum Vorlesenachmittag laden am Dienstag, 27. November, das Team der Mechernicher Stadtbücherei und der Kinderschutzbund in die Räume der Stadtbücherei, Bahnstr. 26, ein. Archivfoto: pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Ein Buch, das vor allem Erstklässlern gefallen könnte, steht im Mittelpunkt des Vorlesenachmittages, den die Stadtbücherei Mechernich, Bahnstr. 26, am Dienstag, 27. November, von 16.30 bis 17.15 Uhr, in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund  Mechernich durchführt.

In „Ida, Paul und die fiesen Riesen aus der Dritten“ (ab sechs Jahren) geht es um die Freunde Ida und Paul aus der der ersten Klasse. Für sie könnte die Schule eigentlich ganz okay sein, wenn da nicht die beiden gemeinen Drittklässler wären: „King“ und „Kong“, die fiesen Riesen aus der dritten Klasse, ärgern Paul seit dem ersten Schultag. Und das nur, weil er rosa Turnschuhe trägt.

Paul weiß sich allerdings nicht alleine zu helfen und fragt deshalb Ida und seinen Klassenkameraden Dembo um Rat. Trotz der guten Ideen gelingt es Paul aber nicht, sich alleine zu wehren. Und in dem Chaos taucht auch noch der „hängende Hassan“ auf, vor dem sich die ganze Schule fürchtet. Weil aber alle zusammenhalten, verlieren King und Kong doch plötzlich das Interesse an Paul und für ihn wendet sich alles zum Guten.

pp/Agentur ProfiPress