Aktuelles

Oldienacht wieder abgesagt

Mechernich-Kaller Hilfsgruppe Eifel sagt für Juni geplante Oldienacht und Familienfest wiederum ab – Diesmal nicht wegen Corona, sondern wegen der Flutschäden im Jugendgästehaus Dalbenden in Urft Mechernich/Kall-Urft – Nicht nur aller guten Dinge sind offenbar drei: Im nunmehr dritten Jahr in Folge sagt die Hilfsgruppe Eifel ihre ein Jahrzehnt in Mechernich etablierte und beliebte Oldienacht am Freitag, 10. Juni, und…

Weiterlesen

Vorweihnachtliche „Sternenzeit“

Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“ gibt am Nikolausabend, 5. Dezember, ihr diesjähriges Adventskonzert ab 18 Uhr über Livestream www.spirit-live.de – Präsenz-Konzerte in Urft und Niederbettingen mit Liedern der Weihnachts-CD abgesagt Kall-Urft/Niederbettingen – Die Setliste ist fertig und das Bühnenbild steht, aber die Sacro-Pop-Band „Spirit“ wird ihre diesjährige „Sternenzeit“ nun doch nicht live bei Konzerten am 5. und 12. Dezember in Urft und…

Weiterlesen

Vorweihnachtliche „Sternenzeit“

Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“ gibt am 5. und 12. Dezember in Urft und Niederbettingen Konzerte mit Liedern ihrer Weihnachts-CD Mechernich/Urft – „In diesem Jahr ist alles anders“, hieß es 2020 im Klappentext der CD der Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“. Die Scheibe mit dem Titel „Sternenzeit“ kam mitten im Corona-Lockdown auf den Markt und die auch bei jungen Mechernicher Christen sehr beliebte Band…

Weiterlesen

Vorweihnachtliche „Sternenzeit“

Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“ gibt am 5. und 12. Dezember in Urft und Niederbettingen Konzerte mit Liedern ihrer Weihnachts-CD Kall-Urft/Niederbettingen – „In diesem Jahr ist alles anders“, hieß es 2020 im Klappentext der CD der Eifeler Sacro-Pop-Band „Spirit“. Die Scheibe mit dem Titel „Sternenzeit“ kam mitten im Corona-Lockdown auf den Markt und die Band begleitete ihre Fans vornehmlich über ihre Webseite…

Weiterlesen

Toller Tag im Tierpark

Hilfsgruppe Eifel beschert Kindern aus vom Hochwasser geschädigten Familien einen erlebnisreichen Tag im Wildfreigehege Hellenthal Mechernich/Kall/Hellenthal – Für 21 Kinder aus hochwassergeschädigten Familien war es ein erlebnisreicher Tag im Wildfreigehege Hellenthal, zu dem die Mechernich-Kaller Hilfsgruppe Eifel für leukämie- und tumorkranke Kranke eingeladen hatte. Den Eintritt hatte das Wildfreigehege nach der Flutkatastrophe vom 14. Juli grundsätzlich für Kinder betroffener Familien…

Weiterlesen

Entdeckungsreise durch die Zeit

Für den Heimatforscher Felizius Poth gibt es in und rund um Urft viel zu sehen Von Steffi Tucholke Kall-Uft – Etwa 15 Jahre ist es her, dass Felizius Poth im Wald bei Urft spazieren ging und einen alten Grenzstein mit einem Wappen darauf fand. Er wollte mehr darüber herausfinden, doch das war gar nicht so einfach. Schließlich landete er beim…

Weiterlesen

Auch 2021 keine Oldienacht

Covid-19-Fallzahlen noch zu hoch – Veranstaltung unter Corona-Bedingungen undenkbar – Willi Greuel: „Das tut richtig weh“ – Auch das Familienfest der Hilfsgruppe Eifel für tumor- und leukämiekranke Kinder wurde um ein Jahr verschoben –Hoffnungen für das Oktoberfest in Lorbach und die Christmas-Show mit der Bundeswehr-Bigband in Vogelsang Mechernich/Kall – „Das tut richtig weh“: Willi Greuel, der Vorsitzende der Mechernich-Kaller Hilfsgruppe…

Weiterlesen

„Eltern“ von 54 Kindern

Gabi und Hubert Lorbach gaben jungen Menschen ein Gefühl von Familie Mechernich-Firmenich/Urft – Gabi und Hubert Lorbach haben sich fast 30 Jahre einer großen und nicht leichten Aufgabe angenommen. Das Ehepaar aus Firmenich bot heimatlosen Kindern das Gefühl von Familie. Wenn sie ihr Familienleben Revue passieren lassen wollen, dann brauchen sie nicht weit zu gehen – ein Blick auf ihre…

Weiterlesen