Lorbach säubert Feld und Flur

Am letzten Märzsamstag wurde jede Menge Unrat aus Straßengräben geborgen Mechernich-Lorbach – Einen Umwelttag führte die Dorfgemeinschaft Lorbach am letzten Märzsamstag durch. Es war die erste Aufräumaktion in Feld und Flur seit 2020. Vergangenes Jahr war der Umwelttag wegen der Corona-Pandemie ausgefallen, so Ortsbürgermeister Dieter Friedrichs. Unter Einhaltung der Corona-Vorschriften wurde am Samstag Unrat und etlicher Müll aus den Straßengräben…

Weiterlesen

Vollsperrung Lorbach

K28 in Lorbach wird ab 07. Februar voll gesperrt – Anlieger frei, Umleitungen werden eingerichtet – Asphaltarbeiten, Teilausbau und Anschlussverlegungen – Voraussichtlich bis in den Frühsommer Mechernich – Die K28 (Ortsdurchfahrt Lorbach, Bergheimer Straße) wird ab Montag, 07. Februar, aufgrund von Baumaßnahmen der Stadt Mechernich und des Kreises Euskirchen bis in den Frühsommer, voll gesperrt. Grund dafür sind Asphaltarbeiten, ein…

Weiterlesen

Mitreißender Blues nonstop

Dorfgemeinschaft holt wieder die „Bluesbreakers“ aus Holland nach Lorbach – Das Konzert steigt am Freitag, 10. September, Beginn 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) Mechernich-Lorbach – „Die Bluesbreakers liefern ein heißes, geballtes, swingendes Blues-Erlebnis“, verspricht Dieter Friedrichs, Mitorganisator des Konzerts am Freitag, 10. September im Lorbacher Dorfgemeinschaftshaus, Michael-Schumacher-Straße 1a. Nach einjähriger Corona-Pause finde endlich wieder ein traditioneller Blues-Abend mit der…

Weiterlesen

Betretungsverbot Bergschadensgebiet

Erster Beigeordneter Thomas Hambach: „Keine Ortslage ist zurzeit akut gefährdet“ Mechernich – Nachdem es im Bergschadensgebiet Mechernich nach den Starkregegenfällen der vergangenen Wochen zu Absenkungen unter anderem an früheren Luftschächten gekommen war, gab die Stadtverwaltung am Samstagmittag einen Warnhinweis heraus, wonach das frühere Bergwerksgelände zurzeit nicht betreten werden sollte. Es ist ein beliebtes Spazier- und Wanderterrain. Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick…

Weiterlesen

Ortsdurchfahrt Lorbach wird gesperrt

Ab Pfingstdienstag, 25. Mai, zunächst für rund drei Wochen, und mindestens für die Dauer der Sommerferien Mechernich–Lorbach – Die Ortsdurchfahrt von Lorbach wird ab Pfingstdienstag (25. Mai) für rund drei Wochen komplett gesperrt. „Weil dort Hausanschlüsse fürs Trinkwasser erneuert werden müssen“, teilt Jürgen Winand vom Straßenverkehrswesen der Stadt Mechernich mit. Eine Umleitung über Bergheim, Eiserfey, Vollem und Kallmuth wird ausgeschildert….

Weiterlesen

Saubermachen trotz Corona

Ortsbürgermeister Dieter Friedrichs und die Lorbacher streiften wieder durch Flur und Dorf Mechernich-Lorbach – „Vergangenen Samstag startete bei strahlendem Sonnenschein die diesjährige Müllsammelaktion in Lorbach“, schreibt Ortsbürgermeister Dieter Friedrichs dem Mechernicher „Bürgerbrief“: „Es wurden achtlos weggeworfene oder vom Winde verwehte Abfälle an den Straßenrändern aufgehoben und eingesammelt.“ Es waren auffallend viele Müllteile darunter, die offensichtlich aus vorbeifahrenden Autos geworfen worden…

Weiterlesen

Wilder Müll vom Fast-Food-Restaurant

Ortsbürgermeister Robert Ohlerth hatte gerade mit Mitstreitern Straßenabfälle eingesammelt, als wieder Mac-Donalds-Tüten aus dem Autofenster flogen Mechernich-Kallmuth/Lorbach – Gerade hatten Freiwillige um Ortsvorsteher Robert Ohlerth die Kreisstraße zwischen Kallmuth und Lorbach bei einer Art Frühjahrsputz von achtlos weggeworfenem Müll und Unrat befreit, als sich wieder Fast-Food-Konsumenten offensichtlich aus dem offenen Autofenster auf der gleichen Strecke ihrer Essensreste und des Verpackungsmülls…

Weiterlesen

Jecker Lindwurm im Wohnzimmer

Opa Dieter Friedrichs, seine Tochter Carmen und drei Enkel sorgten für bunten Zoch – Büggel für die Pänz kamen von der IG Lorbach Lorbach – Alice und Ben hatten Augen zu wenig. Zum ersten Mal hatten sie die Leitung des Lorbacher Zochs inne. Nachdem 2013 der bislang letzte Umzug im Dorf stattfand, zog jetzt der jecke Lindwurm nun Corona-bedingt und…

Weiterlesen