Aktuelles

Kanzler in der Nachbarstadt

Olaf Scholz, NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst und Innenministerin Nancy Faeser besuchen das noch immer schwer von der Flutkatastrophe gezeichnete Bad Münstereifel Mechernich/Bad Münstereifel – Bei einem Rundgang durch die noch immer schwer von der Juliflut 2021 gezeichnete Mechernicher Nachbarstadt Bad Münstereifel wurden Bundeskanzler Olaf Scholz, NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst und Innenministerin Nancy Faeser jetzt von Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian und dem Euskirchener Landrat…

Weiterlesen

Hilfe bei Antragstellung

Ab Freitag in der Bergstraße 17 Anlaufstellen für Hochwasseropfer aus dem Stadtgebiet Mechernich – Vorher Termin besorgen unter https://hochwasser.kreis-euskirchen.de/termin Mechernich – Ab Freitag, 17. September, werden Anträge auf Wiederaufbauhilfe nach der Flutkatastrophe angenommen. Anlaufstelle für Hilfe beim Ausfüllen dieser Anträge ist ab dann das Fraktionsbüro der Unabhängigen Wählervereinigung in der Bergstraße 17 in Mechernich. Die Antragsstellung ist bis zum 30….

Weiterlesen

Zusammenarbeit beispielhaft

In einer Feierstunde ehrte Landrat Markus Ramers das hervorragend aufgestellte Team im Marmagener Impfzentrum – Für das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen nahmen stellvertretend Fabian Benzmüller (Leiter Nachbetreuung) und Uwe Lippmann (Call- und Terminierungs-Center) die Urkunde entgegen – Haupt- und Ehrenanamtliche arbeiten sieben Tage die Woche Hand in Hand – „Wir alle hier im Kreis Euskirchen können stolz sein auf…

Weiterlesen

Achim Blindert vertritt Landrat Ramers

Mehrheits-Fraktionsbündnis im Kreistag nominiert 53jährigen Münstereifeler als Nachfolger Manfred Poths (Marmagen) auf dem Stuhl des Allgemeinen Vertreters von Landrat Ramers – Stellvertretender Chef der Kreisverwaltung Mechernich/Kreis Euskirchen – Nachfolger des Marmageners Manfred Poth als Allgemeiner Vertreter des Landrats wird im Sommer der Münstereifeler Achim Blindert. Darauf haben sich jetzt die meisten Kreistagsfraktionen verständigt. In der Stadt Mechernich trat der 53jährige…

Weiterlesen

Wahlergebnisse wieder live im Rathaus

Die Stimmverteilung zur Stichwahl um den Landratsposten im Kreis Euskirchen sowie zur Nachwahl (Ratswahl) im Bezirk 1 im Mechernicher Stadtgebiet werden am 27. September, ab 18 Uhr, im Ratssaal präsentiert – Vorherige Anmeldung erbeten: bis spätestens Freitag, 25. September, 12 Uhr Mechernich – Die Ergebnisse aus der Stich- und Nachwahl werden am Sonntag, 27. September, ab 18 Uhr, im Rathaus…

Weiterlesen

Briefwahl erneut beantragen?

Am Sonntag, 27. September, wird erneut gewählt: die Stichwahl zum Amt des Landrates und die Ratswahl im Bezirk 1 der Stadt Mechernich stehen an Mechernich – Am Sonntag, 27. September, wird erneut gewählt. Dann steht die Stichwahl zum Amt des Landrates an. Im Wahlbezirk 1 Bergbuir, Bleibuir, Bescheid u.a. im Stadtgebiet Mechernich ist außerdem, nach dem überraschenden Tod des SPD-Kandidaten…

Weiterlesen

Alt-Landrat Linden ist tot

Der Vollblutpolitiker aus Obergartzem starb heute im Alter von 90 Jahren Mechernich – Die Stadt Mechernich trauert um Josef Linden. Der Alt-Landrat starb am heutigen Donnerstag, 6. Juli 2017 im Alter von 90 Jahren. Der am 26. September 1926 in Obergartzem geborene Josef Linden wurde 1976 zum ersten Mann im Kreis Euskirchen gewählt. Die Landratswürde verteidigte der Vollblutpolitiker bei den…

Weiterlesen