Miniermottenbekämpfung geht weiter

Ortsbürgermeister Jan-Christof Jansen: „Laubsammelaktion in der Wachendorfer Kastanienallee dient auch dem Zusammenhalt in Pandemiezeiten“ Mechernich-Wachendorf – Über 40 freiwillige Helfer sind der seit fast 15 Jahren in Wachendorf erfolgreich im Zaum gehaltenen Rosskastanienminiermotte auch dieses Jahr wieder mit chemiefreien Waffen zu Leibe gerückt. Hinzu kamen Mitarbeiter des städtischen Mechernicher Bauhofs, wie Ortsbürgermeister Jan-Christof Jansen lobend erwähnt. Die gesammelten Blätter wurden…

Weiterlesen

Die Mischung macht’s…

Carsten Vorwig liebt in Wachendorf besonders die Kastanienallee – Stellvertretender Freilichtmuseumsleiter lebt seit 13 Jahren in unmittelbarer Nähe – Schloss und Bruder-Klaus-Kapelle sind weitere touristische Highlights Mechernich-Wachendorf – Wenn jemand in einem Freilichtmuseum für den Freilichtbereich zuständig ist, dann geht man im Regelfall davon aus, dass er sich in einem Ort voll alter Häuser am Wohlsten fühlt. „Aus beruflichen Gründen…

Weiterlesen

52 freiwillige Laubsammler

„Kampf“ gegen die Miniermotte in der Wachendorfer Kastanienallee – Nach vier Stunden war das Laub zusammengekratzt – Bauhof füllte 1,5 Container Mechernich-Wachendorf – Die Laubsammelaktion in der Wachendorfer Kastanienallee war wieder ein voller Erfolg. Am letzten Novembersamstag packten 52 Helfer mit an und kratzten die heruntergefallen Blätter in der Allee zu waren Laub-Straßen zusammen, damit diese von Mitarbeitern des Mechernicher…

Weiterlesen

Kastanien haben keine Chance mehr

Kreis Euskirchen und Stadt Mechernich informierten Bürger in Wachendorf darüber, dass in der Kastanienallee nun andere Baumsorten gepflanzt werden sollen Mechernich-Wachendorf – Die Kastanienallee in Wachendorf wird auf lange Sicht keine Kastanienallee mehr sein. Das ist das Ergebnis aus einer Bürgerinformationsveranstaltung, bei der der Kreis Euskirchen und die Stadt Mechernich die Dorfbewohner über die Zukunftspläne bezüglich der Allee in Kenntnis…

Weiterlesen

Infoveranstaltung zur Kastanienallee

Stadt Mechernich und Kreis Euskirchen laden für Dienstag, 9. Juli, 18 Uhr, ins Bürgerhaus in Wachendorf ein – Thema ist der Umgang mit einem geschützten Landschaftsbestandteil Mechernich-Wachendorf – Die Stadt Mechernich lädt in Kooperation mit dem Kreis Euskirchen für Dienstag, 9. Juli, 18 Uhr, zur Infoveranstaltung ins Bürgerhaus in Wachendorf ein. Das Thema lautet „Kastanienallee in Mechernich-Wachendorf – Fachgerechter Umgang…

Weiterlesen

Laubsammlung in der Kastanienallee

Am Samstag, 1. Dezember, wird ab 9 Uhr in Wachendorf wieder Laub aus der prächtigen Allee gesammelt – Kampf gegen die Miniermotte bleibt ein Thema Mechernich-Wachendorf – Wie jeden Herbst findet auch in diesem Jahr eine Laubsammelaktion in der Kastanienallee in Wachendorf statt, und zwar am Samstag, 1. Dezember, ab 9 Uhr. Seit mehr als einem Jahrzehnt kommen die Anwohner…

Weiterlesen

Zum zehnten Mal wider die Miniermotte

Am Samstag, 25. November, wird ab 9 Uhr in der Wachendorfer Kastanienallee wieder Laub gesammelt – Stadt kündigt Bürgerversammlung im Winter an Mechernich-Wachendorf – Sie hat ein schweres Jahr hinter sich, die Kastanienallee in Wachendorf. Eine Bakterien- und Pilzerkrankung hat rund 20 der etwa 280 Bäume so stark zugesetzt, dass sie gefällt werden mussten. Zahlreiche weitere wurden aus Sicherheitsgründen gestutzt….

Weiterlesen

Kastanienallee bleibt weiter gesperrt

Erst nach Abschluss der im Spätsommer beginnenden Rückschnittaktion darf die Allee wieder genutzt werden – Nachpflanzungen eventuell mit neuen Baumsorten – Bürgerversammlung im Herbst geplant Mechernich-Wachendorf – Die Kastanienallee in Wachendorf bleibt noch bis zum Herbst gesperrt. Das verkündet die Stadt Mechernich in Absprache mit dem Kreis Euskirchen. Frühestens ab dem 28. August dürfe mit dem Rückschnitt der Bäume begonnen…

Weiterlesen