Aktuelles

Löschgruppe Satzvey wächst

Quereinsteiger und Rückkehrer konnten in den Kreis der Floriansjünger aufgenommen werden – Zahlreiche Beförderungen während einer sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung Mechernich-Satzvey – Gestiegene Mitgliederzahlen trotz langer Corona-Pause, darauf konnte Rüdiger Wolf mit Recht stolz sein. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Löschgruppenführer der Satzveyer Feuerwehr zahlreiche Aktive zur Jahreshauptversammlung begrüßen konnte. Auch dem Mechernicher Leiter der Feuerwehr, Jens…

Weiterlesen

„Gemeinsam nach vorn blicken“

„Mechernicher Schwimmclub e.V.“ wählte neuen Vorstand – Andrang sei ungebrochen – Weitere Mitglieder und Trainer sind willkommen Mechernich/Bad Münstereifel – Die Mitgliederversammlung des „Mechernicher Schwimmclub e.V.“ (MSC) traf sich in Bad Münstereifel, um einen neuen, sechsköpfigen Vorstand zu wählen. An dessen Spitze stehen nun Ruth Haltof (erste Vorsitzende), Birgit Brauns (zweite Vorsitzende), Angelika Massong (Schatzmeisterin), Sabine Brune (Schriftführerin), Nicolai Link…

Weiterlesen

„Loyaler Einsatz im Ehrenamt“

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr-Löschgruppe Obergartzem mit vielen Beförderungen und einer besonderen Überraschung Mechernich-Obergartzem – Bei der Jahreshauptversammlung (JHV) der Löschgruppe Obergartzem gab es neben dem üblichen Jahresbericht und Kassenbericht auch reichlich Beförderungen – sogar eine Überraschung für ein engagiertes Mitglied stand auf der Tagesordnung. Löschgruppenführer Thomas Wolff eröffnete zunächst den Abend und grüßte besonders den Leiter der städtischen Feuerwehr Jens Schreiber,…

Weiterlesen

Disziplin und gelebte Kameradschaft

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wachendorf fand mit Gast Thomas Wolff statt – Ehrung und diverse Beförderungen – 35 Einsätze mit über 821 Einsatzstunden im vergangenen Jahr Mechernich-Wachendorf – „Die Löschgruppe Wachendorf überzeugt mit ihrem hohen Erfahrungstand in den Einsätzen und pflegt eine gute Zusammenarbeit mit anderen Löschgruppen, auch über die Grenzen Wachendorfs hinaus!“, sagte Thomas Wolff, der stellvertretende Leiter der Feuerwehr…

Weiterlesen

„Das Geld gehört ins Hospiz!“

Jahreshauptversammlung des Fördervereins „Stella Maris“ in Mechernich mit durchwachsenem Geschäftsbericht für 2021 – Pandemiebedingte Rückschläge zu verkraften – Können jetzt wieder mehr Mitglieder und Förderer für die segensreiche Arbeit gewonnen werden? Mechernich – Jahreshauptversammlung mit pandemiebedingt eher ernüchternder Bilanz hielt der Förderverein des Hospizes „Stella Maris“ in Mechernich am Donnerstag in der Hauskapelle des Ordo Communionis in Christo an der…

Weiterlesen

„Unverzichtbar für 200.000 Menschen“

Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen mit rund 7500 Mitgliedern zog in seiner Jahreshauptversammlung in der Münstereifeler Konvikt-Kapelle eine eindrucksvolle Leistungsbilanz – 10.343 Blutspender, 398 Erste-Hilfe-Kurse, 1878 betreute Kindergartenkinder, 1481 Flüchtlinge, 6478 Kursteilnehmer im Familienbildungswerk Bad Münstereifel/Kreis Euskirchen – Hundert Delegierte aus den elf Rotkreuzortsvereinen, dazu Schirmherr und Landrat Markus Ramers und die Bad Münstereifeler Bürgermeisterin Sabine Preiser-Marian kamen am Freitagabend…

Weiterlesen

JHV des DRK-Ortsvereins Mechernich

Mechernicher Rotkreuz-Zentrum am 4. November: Jahresrechnungen, Haushaltsplan für nächstes Jahr, Ehrungen und mehr Mechernich – Rolf Klöcker, der Vorsitzende des Mechernicher Rotkreuz-Ortsvereins und Kreisverbandsgeschäftsführer, lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung ein. Diese findet am Freitag, 4. November, um 18.30 Uhr im Rotkreuz-Zentrum Mechernich (Bruchgasse 34, 53894 Mechernich) statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Punkte wie die Jahresrechnungen zu 2019, 2020…

Weiterlesen

Fast alle waren Retter und Fluthelfer

Jahreshauptversammlung des Rotkreuz-Ortsvereins Euskirchen mit Berichten, Ehrungen und Neuwahlen Euskirchen – Das Rote Kreuz in der Kreisstadt Euskirchen wählte einen neuen Vorstand und ehrte langjährige Mitglieder. Die Vorsitzende, Angelika Gräber-Stupp, begrüßte in der Fahrzeughalle des Rotkreuz-Zentrums Kreis Euskirchen/Eifel etwa 70 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Ortsvereins herzlich und dankte ihnen für die Arbeit in den Bereichen Einsatzdienst, Blutspende, Seniorenarbeit sowie…

Weiterlesen