Bescherung unterm Wunschbaum

Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick, Teamleiterin Manuela Holtmeier und Mechernich-Stiftungsvorsitzender Ralf Claßen vertraten bei Beschenk-Aktion des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hochwasserdörfern den Weihnachtsmann Mechernich/Kommern/Breitenbenden – Bereits zwei Tage vor Heiligabend war am Mittwoch Bescherung für rund 250 Kinder in den vom Hochwasser betroffenen Ortschaften Breitenbenden, Firmenich/Obergartzem, Kommern/Kommern-Süd/Katzvey und Satzvey. In den Dörfern hatte der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) vor einigen Tagen „Wunschbäume“ aufgestellt. Auf den…

Weiterlesen

„Glückliche Kinderaugen“

„Bescherung“ bei der Mechernicher „Tafel“ im Sande verlief friedlich und geordnet Mechernich – Eine Woche und einen Tag vor Heiligabend war am Donnerstag bereits „Bescherung“ für 150 Familien bei der Mechernicher „Tafel“. Frauen, Männer und Kinder bekamen Weihnachtspakete, Spielzeug und zum Teil auch hochwertige Textilien, die ein wegen Corona geschlossenes hessisches Kaufhaus unter anderem den „Tafeln“ in Überschwemmungsgebieten gestiftet hatte….

Weiterlesen

Weltweit wieder Weihnachtsmann gespielt

Auch in diesem Jahr war Mechernich der Umschlagplatz des Christkinds für 4821 Soldat/inn/en im Auslandseinsatz in Afghanistan, Irak, Jordanien, Litauen, Kosovo, Mali, Zypern und vielen anderen Ländern – Tageszeitung interviewt Sascha Vach in Euskirchener Kaserne, der 2012 selbst im Afghanistan-Einsatz stand Mechernich – Christstollen, Punsch im Fläschchen und allerlei Geschenke verpackte auch in diesem Jahr Marco Groß mit seinem Team…

Weiterlesen