Aktuelles

50 Jahre Prinzengarde

Karnevalistischer Frühschoppen mit Festkommers am 8. Januar in der Aula „Im Sande“ Mechernich – Mit einem karnevalistischen Frühschoppen als Festkommers begeht die Prinzengarde Mechernich ihr 50jähriges Bestehen am Sonntag, 8. Januar, ab 11.11 Uhr in der neu ausgebauten Aula der ehemaligen St.-Barbara-Schule „Im Sande“. Gleichzeitig wird das 40-jährige Bestehen der Bigband der Prinzengarde gefeiert. Es gibt ein närrisches Unterhaltungsprogramm, für…

Weiterlesen

Im Einsatz für Recht und Arbeitsplätze

Mechernicher Kanzlei Müller, Eicks und Winand feierte am 1. Oktober 2022 ihr 50-jähriges Bestehen – Firmengründer Siegfried Müller hat im Einmann-Büro in der Bahnstraße angefangen – Heute ist die Kanzlei nach eigenen Angaben die größte mit Hauptsitz im Kreis Euskirchen  Mechernich – Wenn man kurz vor Weihnachten rund 60 Mitarbeitern mitteilen muss, dass es in ihrer Eifeler Firma nicht weitergeht,…

Weiterlesen

„Schräge Vögel“ wurde 50

Rundes Jubiläum bei der DRK-Kita Schleiden-Olef – Theater-Aufführung, Anekdoten, Mitmach-Aktionen, Hüpfburg, Zirkusshow und mehr – Jeder „schräge Vogel“ herzlich willkommen Schleiden-Olef – Ein halbes Jahrhundert gibt es die Rotkreuz Kita „Schräge Vögel“ in Olef nun schon – und das wurde gebührend gefeiert. Ein buntes Mitmach- und Zirkusprogramm waren dabei nur ein Teil des groß-angelegten Programms. So eröffneten die Kinder samt…

Weiterlesen

Stephanusschule wird 50

Tag der offenen Tür am Samstag, 22. Oktober, ab 10 Uhr am Standort Bürvenich – Eltern, Schüler und Ehemalige sind eingeladen Mechernich-Satzvey/Bürvenich – Die Stephanusschule Zülpich-Mechernich mit Sitzen in Bürvenich und Füssenich begeht im Jahr 2022 ihr 50-jähriges Schuljubiläum. Die zeitweise auch mit Dependance in Satzvey vertretene Förderschule des Kreises Euskirchen für die Städte Mechernich und Zülpich lädt deshalb alle…

Weiterlesen

„Zusammen, was zusammengehört“

Mechernichs Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick äußerte sich für ein Magazin zur „Kommunalehe“ von Kommern und Mechernich vor einem halben Jahrhundert zum Motto der heutigen Stadt, „Wir in Mechernich“ Mechernich – Zum Stadtjubiläum/Brunnenfest im August zur 50. Wiederkehr des Jahrestages der Kommunalen Neugliederung 1972, die aus den zuvor 1969 gebildeten Großgemeinden Feytal (Kommern) und Mechernich eine Stadt machte, führte der Redakteur…

Weiterlesen

50 Jahre Kita Olef

Rotkreuzeinrichtung feiert ein halbes Jahrhundert im Dienst der Kinder am Sonntag, 11. September, ab 11 Uhr mit einem bunten Programm Schleiden-Olef – Ihr 50jähriges Bestehen feiert die Rotkreuz-Kindertagesstätte Olef, Oleftal 75, am Sonntag, 11. September, ab 11 Uhr. Geboten werden neben einem offiziellen Festakt Aufführungen der Kindergartenkinder, eine Hüpfburg und ab 14.30 Uhr Zirkus und Theater „Standart“. Wie die Leiterin…

Weiterlesen

Kreis wurde 50 Jahre alt

Eine Woche nach Mechernich feierte man auch am Kreishaus Geburtstag – Tausende kamen und amüsierten sich – Feuerwehren, Technisches Hilfswerk und Kinderliedermacher Uwe Reetz aus Kommern Mechernich/Kreis Euskirchen – Eine Woche nach der Stadt Mechernich feierte auch der Kreis Euskirchen seine Geburtsstunde vor 50 Jahren während der zweiten Kommunalen Neugliederung. Tausende kamen zum Nachhaltigkeitsmarkt ans Kreishaus, so schreibt Kreispressesprecher Wolfgang…

Weiterlesen

„Wenn Rivalen zusammenwachsen“

Tageszeitungen interviewen Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick und den früheren Kommerner Kommunalpolitiker Johannes Ley zur Zweiten Kommunalen Neugliederung vor 50 Jahren, die aus Kommern, Mechernich und 42 weiteren Ortschaften eine Stadt machte Mechernich-Kommern – „Beide liegen zwischen Eifel und Flachland, beide sind vom Bleibergbau geprägt: Mechernich und Kommern teilen sich die gleiche Geschichte. Doch Jahrzehnte – wenn nicht sogar Jahrhunderte –…

Weiterlesen