Aktuelles

Wer spielt mit im Bonhoeffer-Haus?

Kleinkinderplätze mit Mutter oder Vater montags, dienstags und donnerstags frei – Anmeldung  Tel. 02443/ 90 18 71

 

Pfarrerin Susanne Müller bietet freie Spielgruppenplätze für kleine Kinder mit Vater oder Mutter an. Foto: Manfred Lang/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – „Wer spielt mit im Dietrich-Bonhoeffer-Haus der evangelischen Kirchengemeinde Mechernich/Roggendorf?“: Diese Frage wirft Pfarrerin Susanne Müller in einem Aufruf an die Medien auf, mit dem sie auf freie Plätze in den von der evangelischen Kirchengemeinde betreuten Spielgruppen in Mechernich aufmerksam macht.

„Spielen und Basteln mit den Kleinsten in fröhlicher und vertrauensvoller Runde“, so die Theologin: Die betreuten Spielgruppen sind für Kinder im Alter von etwa neun Monaten bis ins Kindergartenalter hinein und ihre  Mütter oder Väter gedacht.

Es gibt bei der evangelischen Gemeinde vier Vormittagsgruppen, montags, dienstags, donnerstags und freitags jeweils von 9.30 bis 11.30 Uhr. Vor allem montags, aber auch dienstags und donnerstags sind noch Plätze frei.

Es wird gemeinsam gesungen, gespielt, gebastelt und gefrühstückt; es ist auch Zeit zum Austausch und Gespräch. Nähere Informationen bei Katleen de Backer, am besten über das Gemeindebüro unter 02443/2497 oder 02443 / 901871.

pp/Agentur ProfiPress