Walter Barbarigo (92) geehrt

Seit 30 Jahren Mitglied in der Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) Mechernich 1966 e.V.

Eine Abordnung des neuen Vorstandes, hier (von links) Helmut Beddigs, Herbert Kamps, Gabi Große und Viola Sümmchen, gratulierte dem 92jährigen Walter Barbarigo zu seiner 30jährigen Mitgliedschaft in der Behinderten-Sportgemeinschaft Mechernich 1966 e.V. Die BSG plant als nächstes einen Wandertag um Burg Eicks mit anschließender Einkehr am 14. Juni und ein Grillfest am 30. August in Breitenbenden. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mechernich – Ein ganz besonderes Ereignis konnte die 1966 gegründete Behinderten-Sportgemeinschaft (BSG) jetzt feiern. Mit Walter Barbarigo, der der Bleiberg-BSG am 1. April 1984 als Mitglied beigetreten war, ehrte der Verein eines seiner treuesten Mitglieder.

In einer Pressemitteilung heißt es, Barbarigo sei ein „sehr engagiertes Vereinsmitglied“. Sein Jubiläum sei entsprechend gefeiert worden. Eine Abordnung des Vorstandes habe den Jubilar besucht und ihm Treuenadel und Urkunde des Behindertensportverbandes Nordrhein-Westfalen sowie einen Blumenstrauß und einen guten Tropfen überreicht.

Walter Barbarigo war als aktives Mitglied lange Jahre im Vorstand der BSG Mechernich 1966 e.V. als Schriftführer und Kassierer tätig. Für sein herausragendes Engagement wurde er 2008 zum Ehrenmitglied ernannt.

Pressesprecherin Ute Heß schreibt, dass der vital gebliebene Barbarigo (92) bei der Feier in geselliger Runde einige Anekdoten aus dem Vereinsleben erzählt habe.

pp/Agentur ProfiPress