Aktuelles

Trödelmarkt mit Tiersegnung

Tierschutzverein Mechernich unter Vorsitz von Reiner Bauer veranstaltet wieder großen Trödelmarkt im Mechernicher Tierheim – 6. November, von 11 bis 17 Uhr – Tiersegnung und Reibekuchen

Mechernich-Burgfey – Es findet wieder ein großer Trödelmarkt am Sonntag, 6. November, von 11 bis 17 Uhr im Tierheim Mechernich-Burgfey statt. Besonders sind diesmal auch eine Tiersegnung und Peters „berühmte“ Reibekuchen.

Beim großen Tierheim-Trödel in Mechernich (6. November) segnet der bekannte Pater Albert Seul OP Tiere. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress
Beim großen Tierheim-Trödel in Mechernich (6. November) segnet der bekannte Pater Albert Seul OP Tiere. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Um 14 Uhr beginnt die Tiersegnung mit Pater Albert Seul OP von der Wallfahrtskirche Klausen, der durch Funk und Fernsehen bereits weitreichende Bekanntheit erlangt hat. Dazu gibt es Peters selbstgemachte Reibekuchen – solange der Vorrat reicht.

Die Einnahmen sollen für eine zusätzliche Solaranlage genutzt werden. Für das leibliche ist Wohl ist gesorgt. „Gerne nehmen wir auch Kunden- und Salatspenden entgegen“, so das Tierheim. Dazu kann man sich per Mail unter info@tsv-mechernich.de melden.

Peters „berühmte“ Reibekuchen sorgen für Verpflegung solange der Vorrat reicht. Die Einnahmen sollen in eine zusätzliche Solaranlage fließen. Grafik: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress
Peters „berühmte“ Reibekuchen sorgen für Verpflegung solange der Vorrat reicht. Die Einnahmen sollen in eine zusätzliche Solaranlage fließen. Grafik: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

pp/Agentur ProfiPress