Touristisch aus dem Vollen schöpfen

Neue Publikationen zu touristischen Unterkünften und Ausflugszielen in Ostbelgien erschienen 

Die neuen Verzeichnisse für touristische Unterkünfte sowie Ausflugsziele sind bei der Tourismusagentur Ostbelgien kostenlos erhältlich. Repro: Tourismusagentur Ostbelgien/pp/Agentur ProfiPress

Eifel/ Ostbelgien – Die Ferienregion Ostenbelgien kommt nicht nur in ihren Naturschönheiten groß raus. Auch das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten ist erstaunlich umfangreich: In charmanten Landhotels lässt sich kuschelig verweilen, in stilvollen Herbergen stehen Wellness- und Feinschmeckeraufenthalte bis hin zur Sterneküche hoch im Kurs. In den Ferienresidenzen und auf den Campingplätzen sowie in den Gästezimmern und Jugendherbergen verbringen Familien und junge Gäste eine ungezwungene Freizeit voller Spaß und Entspannung. Im neuen Unterkunftsverzeichnis präsentieren sich rund 100 Gastgeber mit ihren vielseitigen Angeboten. Ausführliche Beschreibungstexte, detailliert Preisangaben und ansprechende Farbfotos machen garantiert Lust auf den nächsten Urlaub in Ostbelgien.

Doch nicht nur auf die Unterkünfte, sondern auch die Ausflugsziele bezogen kann die Region aus dem Vollen schöpfen. Dabei offenbaren sich dem Besucher in Ostbelgien immer wieder Überraschungen: sei es beim Flanieren durch die Gässchen der Städte Eupen, Malmedy und St. Vith oder bei einem  Streifzug durch mittelalterliche Burgen und Herrenhäuser, kleine Kapellen und Kirchen, alte Bauern- und Gutshöfe.  Zwischen dem nördlichen Dreiländereck bei Kelmis und dem südlichen bei Ouren gibt es entlang alter Grenzlinien ein Stück Europa zu entdecken. Reizvolle Landschaften wie die Flusstäler von Göhl und Weser; Hill und Warche, Amel und Our machen neugierig. Das Naturschutzgebiet Hohes Venn, eines der letzten Hochmoore Europas, bezaubert durch seine Einzigartigkeit. Hersteller köstlicher Landprodukte und Manufakturen öffnen die Türen ihrer Arbeitsstuben und weihen in die Geheimnisse ihres Könnens ein.  Aufgegliedert nach Gemeinden, beschreibt der neue Führer „Ausflugsziele“ reizvolle Orte, touristische Sehenswürdigkeiten, aktive Freizeitangebote und enthält wichtige Informationen zu Eintrittspreisen sowie Öffnungszeiten. Ein Querverweis erlaubt ebenfalls einen themengebundenen Überblick.

Die neuen Ausgaben sind kostenlos erhältlich bei der Tourismusagentur Ostbelgien, Hauptstraße 54, 4780 St. Vith, Tel: +32 80 22 76 64, Fax: +32 80 22 65 39 und unter info@eastbelgium.com oder www.eastbelgium.com.

pp/Agentur ProfiPress