Der Klapperstorch in Sistig

Eine Schar Weißstörche machte Halt auf einer Wiese zwischen Sistig und Wollenberg – Steigt die Geburtenrate in der Eifel? Kall-Sistig – Wenn die Mär vom Klapperstorch stimmt, dürfte die Geburtenrate in Sistig am letzten Augustabend rapide angestiegen sein und der demografische Wandel keinerlei Probleme mehr bereiten. Denn eine Schar von Weißstörchen, gemeinhin auch als Klapperstorch bekannt, machte am frühen Abend…

Weiterlesen