Aktuelles

Aktionstag ohne Wanderungen

„Zu Gast in der eigenen Heimat“ am Sonntag, 15. Mai – Wanderungen durch das Bergbaugebiet können nicht wie geplant angeboten werden – Sperrung der EifelSchleife „Bergbauhistorischer Wanderweg“ und der EifelSpur „Soweit das Auge reicht“ nach Flut besteht weiterhin – Aus Mechernich sind Krewelshof Eifel, Bergbaumuseum und Freilichtmuseum beim Aktionstag dabei Mechernich/Kreis Euskirchen – Im Rahmen des Aktionstages „Zu Gast in…

Weiterlesen

Eifelvereinsvorstand erheblich verjüngt

Jahreshauptversammlung im Johanneshaus mit Neuwahlen, Ehrungen und der Verabschiedung von Klaus Rebbert und Fritz Hunsicker Mechernich – Einen neuen und erheblich verjüngten Vorstand wählte der Eifelverein Mechernich in seiner Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Johanneshaus. Vorsitzender blieb der frühere Stadtkämmerer und seit fast vier Jahrzehnten als Vorsitzender und noch länger als Wegewart wirkende Horst Müller. Sowohl sein Stellvertreter Klaus Rebbert, als…

Weiterlesen

Historischer Pfad rund um Weyer

Mit Hilfe des NRW-„Heimatschecks“ stellten Ortsbürgermeister Björn Wassong, sein Bruder Jürgen und Michael Hochgürtel 16 lehreiche Infotafeln entlang eines Wanderweges auf Mechernich-Weyer – Auf 16 Texttafeln entlang des „Weyerer Geschichtspfades“ erfährt man eine Menge aus der Geschichte des höchstgelegenen Ortes der Stadt Mechernich, dessen urkundliche Ersterwähnung im Jahre 1151 zu verzeichnen war. Der Rundweg beginnt und endet an der örtlichen…

Weiterlesen

Verzehrautomaten an Wanderrouten

NRW-Umweltministerium fördert Naturpark Nordeifel für alternative Überlegung zur Gästeversorgung mit 280.000 Euro Mechernich/Düsseldorf – Der Naturpark Nordeifel (nicht zu verwechseln mit dem Nationalpark Eifel), zu dem auch die Stadt Mechernich gehört, hat eine Auszeichnung im NRW-landesweiten Wettbewerb „Naturpark.2024.Nordrhein-Westfalen“ gewonnen. Die Entscheidung der Jury war einstimmig. Vorsitzender Manfred Poth und Geschäftsführer Dominik Hosters nahmen die Auszeichnung in Düsseldorf von Umweltministerin Ursula-Heinen…

Weiterlesen

Hinweis für Eifelspur & Eifelschleife

Wanderwege im Bereich Bergschadensgebiet Mechernich gesperrt – Bergwerksgelände darf derzeit nicht betreten werden Mechernich – Die Eifelspur „Soweit das Auge reicht“ und die Eifelschleife „Bergbauhistorischer Wanderweg“ führen teilweise durch das Bergschadensgebiet Mechernich. Nach den Starkregenfällen der vergangenen Wochen ist es dort zu Absenkungen an früheren Luftschächten gekommen. Das frühere Bergwerksgelände darf daher derzeit nicht betreten werden. Der zuständige Fachbereichsleiter Holger…

Weiterlesen

Auf Schleifen und Spuren durch die Eifel

Modernes Wander- und Walkingkonzept wird am 4. April in Reifferscheidt vorgestellt – Am 6. Februar kommen die Tourismusbetriebe auch aus der Stadt Mechernich in Nettersheim zusammen, um über ihre Beteiligung und Innovationen zu beraten Mechernich/Reifferscheidt – Das Wander- und Walkingnetz in der Eifel wird neuen Trends und Sehnsüchten angepasst. Neben Mega-Premium-Wanderrouten wie Ahr- und Eifelsteig oder Wildnistrail werden jetzt „Eifel-Schleifen“…

Weiterlesen

Mammutprojekt beinahe abgeschlossen

Der Eifelverein befindet sich ein Jahr nach dem Start mit dem Projekt „Hauptwanderwege 2.0“ auf der Zielgeraden – Workshops in Ulmen und Vogelsang für Vorsitzende Ulmen/Vogelsang – Anfang des Jahres 2017 hat der Eifelverein begonnen, sein komplettes Netz an Hauptwanderwegen mit 35.000 neuen Markierungszeichen und 200 neuen Orientierungstafeln zu überarbeiten. Dafür hat der Verein 60.000 Euro ausgegeben. Heute – nur…

Weiterlesen

Wanderwege werden attraktiver

„Qualitätsoffensive Wandern“ im vollen Gange – Eifelverein im Kreis Euskirchen hat das Wegenetz überprüft und ausgedünnt – Kreis und Nordeifel Tourismus benennen Eifelschleifen und Eifelspuren Kreis Euskirchen – Das Wegenetz des Eifelvereins im Kreis Euskirchen wird bunter und dadurch übersichtlicher. „Wir sind uns sicher, dass sich Wanderer jetzt und in Zukunft auf unseren Wanderwegen deutlich besser zurechtfinden werden“, sagte Manfred…

Weiterlesen