Verzehrautomaten an Wanderrouten

NRW-Umweltministerium fördert Naturpark Nordeifel für alternative Überlegung zur Gästeversorgung mit 280.000 Euro Mechernich/Düsseldorf – Der Naturpark Nordeifel (nicht zu verwechseln mit dem Nationalpark Eifel), zu dem auch die Stadt Mechernich gehört, hat eine Auszeichnung im NRW-landesweiten Wettbewerb „Naturpark.2024.Nordrhein-Westfalen“ gewonnen. Die Entscheidung der Jury war einstimmig. Vorsitzender Manfred Poth und Geschäftsführer Dominik Hosters nahmen die Auszeichnung in Düsseldorf von Umweltministerin Ursula-Heinen…

Weiterlesen

Ministerin verspricht Hilfe

Ursula Heinen-Esser diskutiert nach Hochwasserkatastrophe mit Bürgermeistern über Schutzkonzepte Mechernich/Kreis Euskirchen – „Es wäre das Allerschlimmste, wenn in fünf, sechs Jahren das nächste Hochwasser kommt, und wir sagen müssen: Der Antrag liegt noch da und ist nicht beschieden“, erklärte  Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz in NRW, wenige Wochen nach der schrecklichen Flut vom 14. Auf den…

Weiterlesen

Apfelernte eingeläutet

NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser und Landwirtschaftspräsident Christoph Nagelschmitz eröffnen nordrhein-westfälische Apfelsaison in Meckenheim Mechernich/Meckenheim – Die Streuobstwiesengürtel um manche Dörfer im Mechernicher Stadtgebiet sind berühmt. Früher war der Obstanbau rund um den Bleiberg bedeutsamer als heute, aber gleich zwei Obstwiesen-Genossenschaften, „Föno“ und Renette“, sorgen und kümmern sich noch immer um einen gesunden Obstbaumbestand und eine lukrative Vermarktung vor allem der Apfelernte….

Weiterlesen