„Endlich läuft alles nach Plan“

Städtischer Ingenieur Christoph Breuer berichtet im Schulausschuss über Schul- und Kindergartenneubauten im Doppelort Firmenich/Obergartzem – Ein Pressespiegel Mechernich-Firmenich/Obergartzem – Erst das Hochwasser, dann eine Vergabebeschwerde und Beratungen über den Platzbedarf: Die Planungen für die neue Grundschule und einen weiteren Kindergarten im zu Mechernich gehörenden Doppeldorf Firmenich/Obergartzem mussten im vergangenen Jahr laufend angepasst werden, so der Sachstandsbericht im Schulausschuss, den die Stadtverwaltung…

Weiterlesen

Filigrane Fassade und helle Flure

Neue Pläne zum Neubau an der Gesamtschule vorgestellt – Sondersitzung des Schulausschusses war einberufen worden – Erweiterung soll bis August 2020 fertig sein Mechernich – Hell und lichtdurchflutet soll der Neubau an der Gesamtschule werden. Die Planung sieht eine filigrane Fassade und bodentiefe Klassenfenster vor. Der moderne Entwurf für die dreigeschossige Erweiterung weicht von einem typischen Grundriss – mit zwei…

Weiterlesen

Pädagogisches Konzept überzeugte

Schulausschuss konnte Frage, ob Grundschule in Hauptschulgebäude umziehen soll, nicht beantworten – FDP bringt sogar Neubau ins Gespräch Kall – Die zentrale Frage blieb auch nach anderthalbstündiger Debatte im Schulausschuss unbeantwortet: Zieht die Grundschule in die im Sommer frei werdende Hauptschule um oder nicht? Einen Erkenntnisgewinn gab es dennoch: Raimund Patt vom Entwicklungsbüro Bildung aus Niederkassel-Rheidt stellte dem Ausschuss und…

Weiterlesen