Aktuelles

„Eifel-Winter“ im Bergwerk

Lesung mit Ralf Kramp und Manni Lang im Mechernicher Museum am Mittwoch, 30. November, ab 19 Uhr Mechernich – Rechtzeitig vor Weihnachten kommt eine überarbeitete Neuversion des regionalen Bestsellers „Eifel-Winter“ aus dem Hillesheimer KBV-Verlag in die Buchhandlungen. Der Herausgeber Manfred „Manni“ Lang und der Verleger und Zeichner Ralf Kramp stellen die Neuauflage als klappenbroschiertes Handbuch am Mittwoch, 30. November, ab…

Weiterlesen

Gute Unterhaltung im „Brunnenhof“

Lustige Geschichten mit Manni Lang und humoristische Krimis mit Ralf Kramp im September und Oktober Mechernich-Holzheim – Volker und Annegret Prause sind in ihrem Holzheimer „Brunnenhof“ nicht nur für gute Küche und angenehme Gastfreundschaft bekannt, sondern auch für prickelnde Unterhaltung mit bodenständigen Stars. Im Herbst sind die beiden „Eifel-Gängster“ Ralf Kramp und Manni Lang zu Gast, aber getrennt voneinander mit…

Weiterlesen

„Endlich jeet et wedder loss!“

Pressebericht der Theaterfreunde Schleidener Tal e. V. – Spielzeit 2022/2023 startet mit einem Benefiz-Gastspiel der „Eifel-Gäng“ am Donnerstag, 29. September, ab 20 Uhr im Gemünder Kurhaus Mechernich/Schleiden/Kreis Euskirchen – „Nach einer unfreiwilligen Pause durch die Corona-Pandemie und die starken Auswirkungen der Flutkatastrophe geht es endlich wieder weiter im Theater in Gemünd. Die Theaterfreunde Schleidener Tal e. V. freuen sich riesig…

Weiterlesen

Von Meditation bis Stratosphärenflug

Gymnasium Am Turmhof in Mechernich vermeldet drei erfolgreiche Projekttage – Zahlreiche Angebote für alle Altersklassen – „Voller Erfolg mit viel Spaß und Freude“ Mechernich – Die insgesamt drei Projekttage des Mechernicher Gymnasiums Am Turmhof (GAT) fanden in diesem Jahr Ende Juni statt. An den ersten beiden Tagen arbeiteten Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersgruppen zusammen in unterschiedlichen Projekten, wohingegen am dritten…

Weiterlesen

Lesung Tamina Kallert

WDR-Globetrotterin in Ralf Kramps „Sherlock Holmes“ zu Gast am Donnerstag, 10.März, 19.30 Uhr – Vorher Signierstunde Mechernich/Hillesheim – Im Hillesheimer „Kriminalhaus“ des aus Mechernich stammenden Karikaturisten, Kabarettisten, Autors und Verlegers Ralf Kramp liest am Donnerstag, 10. März, um 19.30 Uhr die fernsehbekannte Moderatorin und Autorin Tamina Kallert („Wunderschön“) aus ihrem Buch „Und dann kommt das Meer in Sicht…“ Vorab findet…

Weiterlesen

Eifel-Gäng im Schützenhaus

Schwerfener Sebastianusschützen machen mit den Ganoven Kramp, Hochgürtel & Lang gemeinsame Sache – Zwerchfellattacke startet am Samstag, 14. Mai, ab 20 Uhr – Vorverkauf bei Winter-Thelen im Kommerner REWE-Markt sowie freitags ab 20 Uhr im Schützenhaus Zülpich-Schwerfen – Wann wird es wieder wie früher sein? Nie wieder, verlasst Euch drauf, aber die Eifel-Gäng macht unbeirrt weiter, treibt ihren Schabernack mit…

Weiterlesen

Warum Hitchcock keine Eier mochte…

Kriminell-kulinarisches Gemeinschaftswerk von Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn mit tollen Fotos von Ira Schneider: „Killer, Schnüffler und Rezepte“, das „kriminelle Kochbuch“ mit Speisen für jede Tageszeit Mechernich/Hillesheim – Ein kriminelles Kochbuch haben die bekannten Autoren Ralf Kramp und Carsten Sebastian Henn auf den Büchermarkt gebracht. Illustriert wurde das Werk von der renommierten Lichtbildnerin Ira Schneider. „Warum schwört Columbo beim…

Weiterlesen

Krimiautor auf der Bühne

Ralf Kramp übernimmt bei den Theaterfestspielen Vulkaneifel die Hauptrolle im Musical „Kleiner Horrorladen“ Mechernich/Daun – Der bekannte Krimiautor, Karikaturist und Eifel-Gängster Ralf Kramp, dessen Familie vom Bleiberg stammt, übernimmt nächstes Jahr bei den Theaterfestspielen Vulkaneifel in Daun die Hauptrolle des Blumenladenbesitzers Mr. Mushnik. Das Kultmusical „Der kleine Horrorladen“ wird dort vom 1. bis 4. September gegeben. Kramp verfügt über 20…

Weiterlesen