Aktuelles

Wie „geht“ Pilgern?

Sankt-Matthiasbruderschaft Mönchengladbach-Stadt stellt sich beim Sonntagsgottesdienst um 11 Uhr im Vitus-Münster vor – Interessenten herzlich willkommen Mönchengladbach – Santiago de Compostela ist weit, wer das Zu-Fuß-pilgern erst einmal auf beschaulichen Rund-300-Kilometern ausprobieren möchte, kann sich einer der zahlreichen Sankt-Matthias-Bruderschaften am Niederrhein anschließen. Die ziehen nämlich Jahr für Jahr auf Schusters Rappen zum einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen, dem Sarkophag mit…

Weiterlesen

30 von 32 Wallfahrten mitgemacht

Fußpilger Wilfried Brock von der Sankt-Matthias-Bruderschaft Kommern geehrt Mechernich-Kommern – Mit 43 Pilgern war die Sankt-Matthias-Bruderschaft Kommern vom 3. bis 6. Mai zum Apostelgrab nach Trier unterwegs. Es war die 32. Fußwallfahrt vom Greesberg zum einzigen Apostelgrab nördlich der Alpen. Der Weg der Kommerner Pilger führt traditionell über Ripsdorf, Kops und die Burg Ramstein zur Basilika St. Matthias vor den…

Weiterlesen