Sterben gehört zum Leben

Das in Mechernich beheimatete Hospiz „Stella Maris“ gibt Nähe, Zeit und Raum, wenn das Ende naht – Auch Angehörige werden nicht alleingelassen – Welthospiztag am 10. Oktober rückt Sterbebegleitung und Palliativarbeit mehr ins Bewusstsein Mechernich – Sterben? Der stetig weiter rieselnde Sand der eigenen Lebensuhr, die Vergänglichkeit des Ichs, darüber wird nur selten gesprochen. Der Welthospiztag am 10. Oktober rückt…

Weiterlesen