Die Kernbotschaft bleibt immer gleich

Neujahrsempfang des Deutschen Roten Kreuzes in Zülpich – Andreas Tschauner war schon 150-mal Blut spenden – 5847 ehrenamtliche Einsatzstunden Zülpich – Vom medizinischen Standpunkt gesehen leben wir in seligen Zeiten. Dies wurde durch die Demonstration der vier Mitglieder des Niederländischen Roten Kreuzes deutlich. Sie machten eine Zeitreise 150 Jahre zurück, mitten hinein in den Deutsch-Französischen Krieg und damit eine der…

Weiterlesen

Festung im Kalten Krieg . . .

. . . und Aktionsfeld der Spione: Beim Neujahrsempfang der Bundeswehr wurden 60 Jahre Militärgeschichte in der Garnisonsstadt Mechernich beleuchtet – Enge Verbundenheit und Solidarität zwischen Streitkräften, Land und Leuten – Zahlreiche Ehrengäste, muntere Talkrunde Mechernich – Die Geschichte des Bundeswehrstandorts Mechernich von 1959 bis zum heutigen Tag war Thema des Neujahrsempfangs der Bundeswehr. Es war der dritte Neujahrsempfang des…

Weiterlesen

Hand in Hand beim DRK Zülpich

Ortsverein hatte Neujahrsempfang – Langjährige Helfer und Blutspender geehrt – Auch engagierte Schützenbruderschaft Mülheim-Wichterich gewürdigt – Mangel an Blutkonserven thematisiert Zülpich – Hand in Hand. So warteten die Mitglieder der Seniorengruppe des DRK-Ortsvereins Zülpich auf ihren Auftritt, mit dem sie die Besucher des Neujahrsempfangs im Zülpicher Seebadgebäude willkommen hießen und für den sie tosenden Applaus erhielten. Hand in Hand ist…

Weiterlesen

Bundeswehr wächst wieder

Neujahrsempfang beim Standortältesten Lars Rauhut der Bundeswehr-Garnisonsstadt Mechernich so gut besucht wie schon lange nicht mehr – Fazit einer lockeren Diskussionsrunde mit Bundeswehr-Auszubildenden: „Streitkräfte sind ein ausgezeichneter Arbeitgeber und hervorragender Ausbildungsbetrieb“ Mechernich – Vom „irrlichternden“ Phänomen Trump, das hoffentlich eine vorübergehende Erscheinung bleibe, die mit den nächsten Präsidentschaftswahlen vorbei ist, über die tagtäglich abzuwehrenden Angriffe auf die der Bundeswehr-EDV durch…

Weiterlesen

Europa für Blankenheim wichtig

Neujahrsempfang der Oberahr-Union wurde zum „Dreikönigstreffen“ der Kreis-CDU – Tenor: Freiheit, Frieden und demokratischer Konsens gegen Despoten und Rechtspopulisten verteidigen – Europaparlamentarierin Sabine Verheyen, Bundestagsabgeordneter Detlef Seif und Landtagsmitglied Klaus Voussem stellten sich in Blankenheim den Publikumsfragen – Bürgermeister Rolf Hartmann wünscht sich vom EU-Parlament „Gute Fahrt“ für die Eifel Blankenheim – Der Neujahrsempfang 2019 des CDU-Gemeindeverbandes Blankenheim wurde zum…

Weiterlesen

Anerkennung für unbezahlbaren Einsatz

Beim Neujahrsempfang des DRK Zülpich standen die Helfer und Blutspender im Mittelpunkt Zülpich – Über 100 Gäste aus Politik, Verwaltung, Geschäftswelt und Vereinen sowie Mitglieder und Freunde des DRK konnten Lothar Henrich, Vorsitzender des DRK-Ortsvereins Zülpich und der Zülpicher Gemeinschaftsleiter Thomas Heinen zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen. Dazu waren nicht nur viele Ehrengäste ins Seeparkgebäude gekommen, sondern auch Helfer und Blutspender….

Weiterlesen

Soldaten stellten sich vor

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Mechernich lief diesmal ganz anders ab – Individuelle Berichte und klassische Musik, ein buntes Auditorium, Laugenbrezeln, Feuerwehrdemo und ein Scheck fürs Sozialwerk Mechernich – Das war mal was anderes: Oberstleutnant Lars Rauhut, der Standortälteste der Bundeswehr in Mechernich, gab beim Neujahrsempfang im Bundeswehrdepot West nicht nur selbst einen Bericht zur Lage der Streitkräfte am Bleiberg, er…

Weiterlesen

Ein Fest für Augen und Ohren

Neujahrsempfang in der Internationalen Kunstakademie Heimbach – „Jeder einzelne Kursteilnehmer steht im Mittelpunkt“ Heimbach – Zu einem guten Start ins neue Jahr gehören üblicherweise ein Rückblick auf das zurückliegende Jahr und optimistische Ausblicke. Von beidem gab es reichlich beim Neujahrsempfang der Internationalen Kunstakademie Heimbach. Gute Stimmung, erwartungsfreudige Gesichter, ein feiner musikalischer Rahmen und vielfältige Einblicke in kreatives Wirken – die…

Weiterlesen