Aktuelles

Nachhaltigkeit ein Jahr auf der Agenda

Gymnasium Am Turmhof widmet sich im Themenjahr der biologischen Vielfalt mit Vorträgen, Projekten und Ausstellungen – Moderne innerschulische wie auch spannende außerschulische Lernorte hat die Mechernicher Einrichtung zu bieten – Weltoffenheit wird großgeschrieben Mechernich – „Nachhaltigkeit“ – das Thema hat sich das Gymnasium Am Turmhof für 2020 auf die Fahne geschrieben. Angelehnt an die UN-Dekade will man Gutes tun, um…

Weiterlesen

„Alter Hase“ in Sachen Nationalpark

Laufende Projekte dokumentiert und vorgestellt – GAT gehörte zu den ersten zertifizierten Schulen – Kooperationen mit Grundschulen und außerschulischen Partnern wurden ausdrücklich gelobt Mechernich – Das Gymnasium Am Turmhof (GAT) wurde im Kulturkino Vogelsang erneut als Nationalparkschule ausgezeichnet. Das Mechernicher Gymnasium, ein „alter Hase“ im Bewerberfeld, gehört zu den ersten zertifizierten Schulen überhaupt und feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges…

Weiterlesen

Gesamtschule ist erstmals Nationalparkschule

Ministerin interessierte sich für die Arbeit – Schulgarten-Honig kam gut an Mechernich – Jetzt ist es offiziell: Die städtische Gesamtschule Mechernich ist Nationalparkschule. In einer Feierstunde im Kurhaus in Gemünd wurde sie nach einer zweijährigen Qualifizierungsphase zertifiziert. Dabei erhielten die zahlreichen Besucher beim Markt der Möglichkeiten einen Einblick in die Aktivitäten der Schule. Mit Begeisterung wurden die Honigbrote des im…

Weiterlesen

GAT ist Nationalparkschule

Mechernicher Gymnasium erneut ausgezeichnet Schleiden/Mechernich – Auch das städtische Gymnasium Am Turmhof (GAT) war dabei, als NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking im Kurhaus in Schleiden-Gemünd 46 Schulen von über 50 verschiedenen Standorten mit dem Zertifikat der Initiative „Nationalpark-Schulen Eifel“ ausgezeichnet hat. Die Ausgezeichneten erhalten eine Urkunde, Plakate sowie ein hölzernes Türschild und eine Nationalpark-Fahne, um sich auch nach außen als Nationalpark-Schule…

Weiterlesen

Locker, lecker, lustig: Schulfest am HJK

Schulleiter Heinrich Latz hielt seine letzte Eröffnungsrede  Kall-Steinfeld – Mit einer sympathisch kurzen Rede eröffnete Schulleiter Heinrich Latz das Schulfest des Steinfelder Hermann-Josef-Kollegs, das in diesem Jahr mit dem 35. Geburtstag des Ehemaligen-Vereins „Catena“ zusammenfiel und das sich im Laufe der Zeit zu einem ungezwungenen Treffpunkt für Steinfeld-Schüler, Lehrer, Ehemalige und den Nachwuchs am Beginn eines jeden neuen Schuljahres entwickelt…

Weiterlesen