„Déjà-vu“ in Prag

Angelika und Herbert Schmitz vom Roten Kreuz im Kreis Euskirchen erinnern sich für die Jubiläumsausgabe des „Wochenspiegel“ an ihren Hilfseinsatz in der Deutschen Botschaft vor 30 Jahren – Ein Bericht von Manfred Lang für das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen Kreis Euskirchen/Prag – „Déjà-vu“ heißt bekanntlich im Französischen „Schon gesehen“ und bezeichnet Augenblicke, die einem nicht nur bekannt „vorkommen“, sondern die…

Weiterlesen

Von der Spaltung des Landes

Prof. Dr. Thomas de Maizière gab Einblick in die Zeit nach dem Mauerfall – Der frühere Bundesminister a.D. sieht „Fragmentierung“ der Gesellschaft und den immer stärker ausgeprägten Egoismus als eigentliche Ursache für Probleme der heutigen Zeit Mechernich – Thomas de Maizière zog den Gästen gleich einen Zahn: „Ich muss Sie leider enttäuschen.“ Nein, er wolle an diesem Lit.Eifel-Abend im Gymnasium…

Weiterlesen

30 Jahre Mauerfall

Lit.Eifel freut sich auf Bundesminister a.D. Prof. Dr. Thomas de Maizière am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, im Gymnasium Am Turmhof, Nyonsplatz 1, in Mechernich Mechernich – Dem Gymnasium Am Turmhof in Mechernich und der Lit.Eifel ist ein echter Coup gelungen: Am Dienstag, 1. Oktober, 19 Uhr, begrüßen Schulleiter Michael Kreitz und seine Schüler den früheren Bundesinnen- und -verteidigungsminister Prof….

Weiterlesen