„Gemüse der Könige“

Spargelernte 2022 steht vor der Tür – Krewelshof-Bauer Theo Bieger steuert vorgezogenes Frühjahr mit vier recycelbaren Folien übereinander – Erntestart zum 1. April geplant – Dort, wo heute der Ur-Krewelshof in Zülpich-Enzen steht, wurde einst Frankenkönig Theudebert bestattet Mechernich-Obergartzem/Enzen – In diesen Märztagen legen Krewelshof-Bauer Theo Bieger und seine Leute wiederverwertbare Folienbahnen über Spargelfelder: „Insgesamt vier übereinander und dazwischen Luftschichten….

Weiterlesen

Ministerin verspricht Hilfe

Ursula Heinen-Esser diskutiert nach Hochwasserkatastrophe mit Bürgermeistern über Schutzkonzepte Mechernich/Kreis Euskirchen – „Es wäre das Allerschlimmste, wenn in fünf, sechs Jahren das nächste Hochwasser kommt, und wir sagen müssen: Der Antrag liegt noch da und ist nicht beschieden“, erklärte  Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz in NRW, wenige Wochen nach der schrecklichen Flut vom 14. Auf den…

Weiterlesen

Hilfe bei Antragstellung

Ab Freitag in der Bergstraße 17 Anlaufstellen für Hochwasseropfer aus dem Stadtgebiet Mechernich – Vorher Termin besorgen unter https://hochwasser.kreis-euskirchen.de/termin Mechernich – Ab Freitag, 17. September, werden Anträge auf Wiederaufbauhilfe nach der Flutkatastrophe angenommen. Anlaufstelle für Hilfe beim Ausfüllen dieser Anträge ist ab dann das Fraktionsbüro der Unabhängigen Wählervereinigung in der Bergstraße 17 in Mechernich. Die Antragsstellung ist bis zum 30….

Weiterlesen

Grünlandwirtschaft, Gras und Gülle

Die Frühjahrsbestellung in der Landwirtschaft der Stadt Mechernich beginnt Mechernich – „Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt, er setzt seine Felder und Wiesen instand“: Wie im Volkslied begann früher mit Beginn des ersten Vorfrühlingsmonats die Feldbestellung in der Landwirtschaft. Hierzulande regt sich heute bereits im Februar die Tätigkeit, vor allem auf Grünland. Milchviehbetriebsleiter und im übertragenen Sinne auch Wiesen…

Weiterlesen

Landwirte werben um Verständnis

Die Feldbestellung hat begonnen – Auch Gülle wird ausgebracht – Agrarstruktur im Stadtgebiet Mechernich erstreckt sich von der Zuckerrüben-Weizen-Börde über die Braugersten-Mittelgebirgsregion bis zu Gründlandbetrieben in den Highlands Mechernich – Mit dem Frühling beginnen auch für die Mechernicher Bauern die anstehenden Feldarbeiten. „Dabei kann es auf Straßen und Wegen auch mal enger werden oder bei der Gülleausbringung strenger riechen“, schreibt…

Weiterlesen

„Wir hoffen auf Regen“

Getreideernte im Stadtgebiet wird in diesen heißen Tagen vollendet – Zehn bis 30 Prozent Ertragseinbußen im Raum Mechernich – Dickes Ende beim Silomais und Grasschnitt für die Milchviehhalter befürchtet – Landwirtschaftsverband: „Insgesamt noch mit einem blauen Auge davongekommen“ Mechernich – Die Getreideernte im Stadtgebiet Mechernich läuft auf vollen Touren. Während die Felder in der Zülpicher Börde und Antweiler Senke, also…

Weiterlesen