„Nicht verschwenden, wiederverwenden“

Alte Telefonzelle wird am Rotkreuz-Kindergarten „Die kleinen Strolche“ in Dollendorf zur Selbstbedienungs-Leihbücherei – Umweltbewusstsein und soziales Miteinander Blankenheim-Dollendorf – Auch für das neueste Projekt des Rotkreuz-Kindergartens „Kleine Strolche“ in Dollendorf trifft das Prinzip zu: „Nicht verschwenden, wiederverwenden!“ Es handelt sich um eine zur Leihbücherei umgestaltete ehemalige Telefonzelle. Der Name dieser von Eltern gestifteten Selbstbedienungs-Bibliothek ist „Bücherwurm“. Die Dollendorfer Rotkreuz-Kindertagesstätte engagiert…

Weiterlesen

Die kleinen Strolche werden 50!

Der Kindergarten Dollendorf feiert am 19. Mai mit einem kunterbunten Fest sein Jubiläum – Hiltruper Missionsschwestern übernahmen erste Betreuung Blankenheim-Dollendorf – Der DRK-Kindergarten Dollendorf, besser bekannt als „Die kleinen Strolche“, feiert am Sonntag, 19. Mai, sein 50-jähriges Bestehen. Das Fest beginnt um 13 Uhr mit einem Familiengottesdienst, der von den Kindern gestaltet wird. Um 14.15 Uhr geht es mit Festreden…

Weiterlesen

Kleine Energiedetektive unterwegs

Dollendorfer Vorschulkinder besuchten ein Windrad Blankenheim-Dollendorf – Den natürlichen Wissensdurst zu stillen, ist ein wichtiges Thema in der Arbeit des DRK-Bewegungskindergartens „Die kleinen Strolche“ in Dollendorf. Bereits im Jahr 2009 wurde die Kindertagesstätte als erste Einrichtung im Kreis Euskirchen zum offiziellen „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Aktuell beschäftigen sich die Vorschulkinder im Alter von fünf bis sechs Jahren zusammen mit…

Weiterlesen