Jürgen Gräper ist tot

Der Mann, der die Eifelredaktion der „Kölnischen Rundschau“ 1963 bis 2001 prägte und bei dem viele bekannte Journalisten ihr „Handwerk“ lernten, starb im Alter von 79 Jahren – Abseits ausgelatschter Pfade voller Ideen und Umsetzungskraft Euskirchen/Gemünd – Jürgen Gräper ist tot. Der langjährige Redaktionsleiter der „Kölnischen Rundschau“ in Gemünd starb am 21. Februar in Euskirchen im Alter von 79 Jahren…

Weiterlesen