Johanniter beraten Flutopfer

Flutopfer-Beratung durch das „Projektbüro Hochwasserhilfe“ der „Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.“ – Ab 1. Juni geht’s weiter – Anmeldung telefonisch oder per Mail Swisttal-Odendorf/Mechernich – Eine „Infoveranstaltung zu Bauthemen“ für Flutopfer bietet das „Projektbüro Hochwasserhilfe“ der Johanniter im Juni gleich drei Mal an. Die Mechernicher Stadtverwaltung verweist auch flutbetroffene Bürger aus dem Stadtgebiet auf das Angebot. Dabei wird Gutachter Horst Irmler an den…

Weiterlesen

Johanniter helfen Hochwassergeschädigten

Lebhafter Infoabend in Kommern, ab Mai Sprechstunden dienstags im Pfarrheim Satzvey und in der Bürgerhalle Kommern Mechernich-Kommern/Satzvey – Ein Infoabend für Betroffene des Julihochwassers 2021 veranstalteten jetzt Johanniter-Unfallhilfe und Stadt Mechernich in der Bürgerhalle Kommern. Der Abend diente der Klärung von Fragen und der Vorbereitung regelmäßiger Sprech- und Beratungsstunden, die ab Mai im Pfarrheim Satzvey und in der Bürgerhalle Kommern…

Weiterlesen

Unterstützung nach der Flut

Informationsveranstaltung der Johanniter am Montag, 21. März, um 19 Uhr in der Bürgerhalle Kommern – Themen von finanzieller Wiederaufbauhilfe bis zur Vermittlung von Therapeuten, Handwerkern oder Gutachtern – Anmeldung vorab bei der Stadt Mechernich: m.holtmeier@mechernich.de Mechernich-Kommern – Rund 2.000 Haushalte in Mechernich waren von der Flutkatastrophe im Juli betroffen. Seit Oktober helfen die Johanniter in ihrem „Projektbüro Hochwasserhilfe“: Leiterin Luisa…

Weiterlesen