Kallmuth knickt Kirmes, Kabarett und Kosaken

Das Ortskartell sagt die Veranstaltungen im September und Oktober ab – Gang zum Friedhof am eigentlichen Kirmesmontag geplant Mechernich-Kallmuth – Das Ortskartell in Kallmuth hatte im Herbst wieder viel vor – und muss nun, bedingt durch die Corona-Pandemie, die geplanten Veranstaltungen absagen, wie Ortsvorsteher Robert Ohlerth mit Bedauern mitteilt. Das betrifft zuerst die Kirmes, die von Freitag, 25., bis Montag,…

Weiterlesen