Marienau gesperrt

Für insgesamt neun Wochen – Ab morgen, Dienstag, 29. Juni – Anlieger müssen Waldumleitung über „Im Schmidtenloch“ nutzen Mechernich – Die Marienau wird für insgesamt sieben Wochen gesperrt und zwar von Dienstag, 29. Juni bis Dienstag, 31. August. Grund sind Wasser- und Gasleitungen die neu verlegt werden müssen, teilt die Stadt Mechernich mit. „Die Sperrung erfolgt in zwei Abschnitten. Die…

Weiterlesen

„Schmidtenloch“ bleibt gesperrt

Bauarbeiten verzögern sich voraussichtlich um vier bis sechs Wochen – Dafür sorgten frostige Temperaturen und alte Versorgungsleitungen Mechernich – Die Zufahrt zum „Schmidtenloch“ bleibt weiter gesperrt, das teilt Mario Dittmann, zuständiger Fachbereichsleiter der Mechernicher Stadtverwaltung, nach der jüngsten Zusammenkunft der Planer mit. Vorgesehen war ursprünglich, den Abschnitt des Johanneswegs Anfang Januar wieder freigeben zu können. Gründe für die Verzögerung seien…

Weiterlesen

Notzufahrt „Schmidtenloch“ genehmigt

Untere Naturschutzbehörde gibt grünes Licht für Umleitung durch den Wald – Provisorische Baustraße wird nach Sanierung des Johannesweg-Teilstücks wieder zurückgebaut – Ausgleichsfläche im Lorbacher Forst Mechernich – Die Untere Naturschutzbehörde hat die Notzufahrt „Im Schmidtenloch“ genehmigt. Das teilt die Stadt Mechernich mit. Über diese vorübergehend angelegte Baustraße durch den Wald soll der Anwohner- und Anliegerverkehr sowie Notdienste fahren, solange die…

Weiterlesen

Umleitung führt durch den Wald

Alternativroute ist notwendig, um Zufahrt für Anwohner, Anlieger und Rettungsfahrzeuge sicherzustellen – Sanierung des Johanneswegs schreitet weiter voran – Sperrung der Zufahrt „Im Schmidtenloch“ beginnt in einem halben Jahr und dauert etwa drei Monate Mechernich – Die Baumaßnahmen am Johannesweg auf Höhe Knappenweg und Marienau schreiten weiter zügig voran. Die Planer, allen voran Mario Dittmann, zuständiger Fachbereichsleiter bei der Stadt,…

Weiterlesen