Freizeitkomplex für 20 Millionen

Der aus Mechernich stammende Unternehmer Abidin Irmak plant laut Presseberichten Hotel, Restaurant, Mehrzweckhalle für Hochzeiten und andere Großveranstaltungen sowie eine Kinderspielhalle Mechernich-Firmenich – Auf dem Gelände der Firmenicher Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat soll ab 2024 ein Freizeitkomplex mit Hotel, Restaurant, einer Mehrzweckhalle für Veranstaltungen aller Art und einer Kinderspielhalle entstehen. Seine diesbezüglichen Pläne stellte der aus Mechernich stammende Unternehmer Abidin…

Weiterlesen

Zweiter Eifeler Nachfolgetag für das Gastgewerbe

Experten geben Praxistipps für die Betriebsübergabe – Am Donnerstag, 29. November, ab 9.30 Uhr, im Holzkompetenzzentrum Rheinland in Nettersheim – Die Veranstaltung ist kostenlos – Um Anmeldung wird gebeten – „Kermeterschänke“ von Karl Heinz Kruff ist ein klassisches Beispiel Nettersheim/Kreis Euskirchen – Das Rückgrat einer touristischen Region wie die Eifel sind die Gastronomie- und Hotelbetriebe. Doch die Branche ist im…

Weiterlesen

„Komm-In“ bei Adi Sechtem

Betreiberwechsel in Kommern: Hotel am Kreisel unter neuer Leitung – Seit Anfang des Jahres ist Mechernicher Gastronom („Em Gardestüffje“) auch Hotelier im touristisch geprägten Nachbarort Mechernich-Kommern – Seit dem 1. Januar führt Heinz „Adi“ Sechtem die Geschäfte des Kommerner First-Class-Garni-Hotels „Komm’In“. Die Idee dazu wurde im Oktober nach einer Ratssitzung an ihn herangetragen. Und zwar von Sechtems Freund und Ratskollegen…

Weiterlesen