Ehrung in Gold für Jörg Schmidt

Tag des Ehrenamtes: Handwerkskammer Aachen überreichte Verdienstnadeln – Kfz-Mechanikermeister aus Kall hilft seit 25 Jahren freiwillig Euskirchen/Kall – Der Kfz-Mechanikermeister Jörg Schmidt aus Kall hat beim Tag des Ehrenamtes der Handwerkskammer Aachen die Goldene Verdienstnadel erhalten. Damit wird seine 25-jährige freiwillige Tätigkeit für die Handwerkskammer Aachen geehrt. „Sie sind Botschafter und Vorbilder aufgrund Ihrer Tätigkeit. Sie stehen für den Typ…

Weiterlesen

Traumberuf bei Schilles gelernt

Straßenbauer Elia Luke Kruff (19) wurde Kammersieger, Landessieger und belegte beim Bundeswettbewerb den vierten Platz Mechernich-Floisdorf/Kall – Elia Luke Kruff gehört zu den besten Auszubildenden in Deutschland. Sein Handwerk „Straßenbauer“ hat der 19-Jährige von der Wallenthaler Höhe bei der Floisdorfer Firma H+P Schilles Tiefbau-GmbH gelernt. Es ist sein Traumberuf. Der Redakteur Michael Nielen berichtet jetzt zum wiederholten Mal im Schleidener…

Weiterlesen

Sieben erste Landessieger

Auch Eifeler beim sehr erfolgreichen Handwerksnachwuchs der Handwerkskammer Trier dabei beim Landeswettbewerb in Koblenz Trier/Eifel – Gleich siebenmal „Gold“ holten ehemalige „Azubis“ aus dem Handwerkskammerbezirk Trier, darunter auch aus der Eifel beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks. Beim traditionellen Berufswettkampf gab es für die Gesellenprüflinge acht zweite und vier dritte Plätze sowie einen vierten Platz. Erste Landessieger des Handwerksnachwuchses wurden Stefan…

Weiterlesen

Sandwerkstatt und Sinnespfad

Beim zweiten „Aktionstag der Wirtschaft“ wird im Außengelände der Kaller Kinderbetreuung „Spatzennest“ gearbeitet – 29 Unternehmen helfen während der kreisweiten Aktion unter anderem in der Stadt Mechernich und in der Gemeinde Kall 25 Projekte in 16 gemeinnützigen Sport-, sozialen oder kulturellen Einrichtungen zu verwirklichen – Unter anderem sind das Rote Kreuz, die VR-Bank Nordeifel und die Generationengenossenschaft GenoEifel eG am…

Weiterlesen

Generationsfreundliche Eifelbetriebe

Handwerkskammer Trier bietet im Herbst neue Schulung zu Barrierefreiem Bauen und Wohnen an Eifel – Die Handwerkskammer (HWK) Trier hat acht weitere Unternehmen mit dem Markenzeichen „Generationenfreundlicher Betrieb – Service & Komfort“ ausgezeichnet. Damit sind seit der Einführung des Markenzeichens im Jahr 2012 78 regionale Handwerksbetriebe in barrierefreiem Bauen und Wohnen geschult worden, darunter viele aus der Eifel. Auch unter…

Weiterlesen