Hochwasserschutz fängt zu Hause an

Jeder Grundstückseigentümer kann Beitrag zum Schutz vor Hochwasser leisten – Bereichen an Gewässern von Hindernissen freihalten – Objektschutz an Gebäuden vornehmen – Beratung im Infomobil am Sonntag, 12. Juni, 11 bis 15 Uhr am Kommerner Arenbergplatz Kreis Euskirchen/Mechernich – Nach der Flutkatastrophe im vergangenen Sommer stellt sich die Frage, wie man sich zukünftig gegen Hochwasser schützen kann. Tatsächlich könne jeder…

Weiterlesen

Grundstückseigentümer müssen sich erklären

Stichtag 1. Januar 2022: Grundsteuerwerte werden in Deutschland neu berechnet – Grundstückseigentümer müssen bis Ende Oktober 2022 Feststellungserklärung beim Finanzamt abgeben – Infoseite (Finanzverwaltung NRW): www.grundsteuer.nrw.de Schleiden/Kall/Hellenthal – Mit Beginn des Jahres, Stichtag 1. Januar 2022, müssen die Einheiten, die der Grundsteuer zugrunde liegen, neu bewertet werden. Grundstückseigentümer müssen deshalb für jedes bebaute oder unbebaute Grundstück sowie für land- und…

Weiterlesen