Peu à peu Richtung Süden

Streckenabschnitt Mechernich-Kall ab Sonntag, 12. Juni, wieder frei – Nach elf Monaten Pause wurde der Bahnhof der Nachbarkommune im Probebetrieb erstmals wieder angefahren – Streckenabschnitt bis Nettersheim bis Ende 2023 – Ein Pressespiegel Mechernich/Kall – Ab Sonntag fahren alle halbe Stunde wieder Personenzüge zwischen Mechernich und Kall und weiter in Richtung Köln. Der Streckenabschnitt Euskirchen-Mechernich war bereits Ende April wieder…

Weiterlesen

Ab 23. April wieder Zugverkehr

Eröffnung neuer Gleisanlage und Freigabe Personenzugverkehr auf der Strecke Köln-Mechernich Mechernich – Dies ist KEIN Aprilscherz: Ab Samstag vor Weißen Sonntag, 23. April, verkehren wieder Nahverkehrszüge auf der von der Juliflut 2021 schwer in Mitleidenschaft gezogenen Eisenbahnstrecke von Köln, die eigentlich weiter über Kall und Trier bis Saarbrücken führt. Nach Informationen der Rheinischen Redaktionsgemeinschaft (Kölnische Rundschau/Kölner Stadt-Anzeiger) soll der Eisenbahnverkehr…

Weiterlesen

Große Bitumenbewegungen

Umfangreiche Arbeiten am Bahnübergang Weierstraße haben begonnen – Maßnahme wird bis 4. April fortgesetzt Mechernich – Meterhoch stapelten sich gestern mächtige Asphaltbrocken am Bahnübergang Weierstraße, einem von drei verbliebenen schienengleichen Bahnquerungen in der Mechernicher Innenstadt. Wie von der Stadtverwaltung angekündigt worden war, begannen damit die Sanierungsarbeiten der innerstädtischen Bahnübergänge auf der durch Hochwasser schwer beschädigten Eifelstrecke Köln-Trier-Saarbrücken. Wie Jürgen Winand…

Weiterlesen

Im Zwei-Lok-Betrieb durch Mechernich

Es rollen wieder Züge durch Mechernich, allerdings haben sie vorläufig noch keine Fahrgäste „geladen“, sondern Gleisschotter und Baumaschinen Mechernich – Sollte man weinen oder lachen? Montag kurz vor 14 Uhr Stau auf Weier- und Bahnstraße in allen Richtungen. Die Ursache ist klar ersichtlich: Die Bahnschranke ist geschlossen, der Bahnübergang für einen Bauzug gesperrt, der mit langsamer Geschwindigkeit den mit Millionenaufwand…

Weiterlesen

Bahnübergang Satzvey gesperrt

Wegen Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten der Deutschen Bahn: von Freitag, 21. Januar bis 21. Februar Mechernich – Die Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten der Deutschen Bahn (DB) an der Eifelstrecke laufen nach dem Hochwasser im Juli 2021 nach Angaben des Unternehmens weiter auf Hochtouren. Jetzt ist der Bahnübergang Satzvey an der Reihe. „Der Bahnübergang der Deutschen Bahn in Satzvey muss für die Arbeiten…

Weiterlesen

Reparaturzüge auf der Eifelstrecke

Verkehr bis Euskirchen rollt wieder, jetzt ist der Streckenabschnitt bis Mechernich dran – Im neuen Jahr gehen die Bautrupps zum Dreischichtsystem rund um die Uhr über Mechernich/Kall/Euskirchen – Die Wiederinstandsetzung der bei der Flutkatastrophe im Juli teilweise unterspülten Bundesbahn-Eifelstrecke Köln-Trier-Saarbrücken nimmt Formen an. Dieser Tage wurden erste Instandsetzungszüge im neuen Bahnhof Mechernich gesichtet. „Noch in der Weihnachtswoche wendet sich die…

Weiterlesen

Sondersitzung zur DB-Eifelstrecke

Werner Lübberink (Deutsche Bahn) und Dr. Norbert Reinkober (NVR und VRS) informieren im Planungsausschuss der Stadt Mechernich über aktuellen Sachstand „Wiederaufbau der Strecke Köln-Trier“ in der Aula des GAT am Donnerstag, 28. Oktober, ab 17 Uhr – Auch Kaller Entwicklungsausschuss nimmt teil – Gäste willkommen Mechernich/Eifel – Die Stadt Mechernich lädt zu einer Sondersitzung des Planungsausschusses in die Aula des…

Weiterlesen