„Frieden bewahren und stabilisieren“

Feier zum Volkstrauertag am Ehrenmal Eiserfey mit Ehrenformation der Feuerwehr, Musikverein Weyer und Festrede des Ortsbürgermeisters Walfried Heinen Mechernich-Eiserfey – In einer Zeremonie am Ehrenmal an der Hauserbach-Straße gedachte die Bevölkerung von Eiserfey, Dreimühlen und Vollem der Gefallenen und Ziviltoten beider Weltkriege. Ortsbürgermeister Walfried Heinen hielt die Ansprache. „Lassen Sie uns heute erinnern, was Kriege angerichtet haben, um daraus Kraft…

Weiterlesen

Volkstrauertag in Mechernich

Festakt am 14. November gegen 12 Uhr am Ehrenmal, Alte Kirche – Die Festansprache hält Norbert Arnold, der Geschäftsführer des Sozialwerks der Communio in Christo Mechernich – Norbert Arnold, der Geschäftsführer des Sozialwerks der Communio in Christo, ist der diesjährige Redner beim Volkstrauertag, 14. November, am Mechernicher Ehrenmal an der Alten Kirche. Die Fahnenabordnungen der Vereine, der Feuerwehr und des…

Weiterlesen

Bleibuirer Ehrenmal hübsch gemacht

Queibachjonge packten kräftig an – Mechernicher Bauhof und Walfried Heinen von Innogy unterstützten das Projekt Bleibuir – Die Queibachjonge, allen voran Ortsvorsteher Walter Schumacher, haben ganze Arbeit geleistet und den Vorplatz rund um das Ehrenmal wieder hübsch gemacht. Das Areal war ordentlich in die Jahre gekommen. „Die Platten waren seinerzeit mit Zement ausgefugt worden, die waren jetzt so gut wie…

Weiterlesen

Auftakt für Anne-Frank-Baum

Eifel-Doc Dr. Franz-Josef Zumbé und Diakon Manfred Lang lasen in gut gefülltem Gotteshaus aus gemeinsamem Buch vor – Nachfahrin der Rosskastanie aus Amsterdam, die das jüdische Mädchen aus seinem Dachversteck sehen konnte, kommt als Mahnerin für Zivilcourage ins Blankenheimer Höhengebiet Blankenheim-Uedelhoven – Die Auftaktveranstaltung zur Pflanzung eines Anne-Frank-Baumes in Uedelhoven am Samstagabend in der Pfarrkirche St. Maria Himmelfahrt war ein…

Weiterlesen

Gedenken am Volkstrauertag

Kranzniederlegung am Kommerner Ehrenmal zum Gedenken an die Opfer zweier Weltkriege am Sonntag, 18. November, im Anschluss an die Heilige Messe Kommern – Am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November lädt das Vereinskartell zum Gedenken der Opfer zweier Weltkriege ein. Die Kranzniederlegung erfolgt am Ehrenmal (Kölner Straße) gegen 11.45 Uhr, im Anschluss an die Heilige Messe in der Pfarrkirche St. Severinus. Die…

Weiterlesen

Neue Namenstafeln am Ehrenmal

Gedenkfeier am Volkstrauertag, 19. November – Mechernicher Lösung findet Nachahmung in Rheinland-Pfalz Mechernich – Die neuen Platten mit den Namen der Gefallenen der beiden Weltkriege für das Ehrenmal an der Alten Kirche in Mechernich sind angebracht. „Das war unser Ziel. Das Ehrenmal sollte zu den Feierlichkeiten am Volkstrauertag wieder komplett sein“, sagt der bei der Stadt Mechernich zuständige Fachbereichsleiter Johannes…

Weiterlesen

Bronzeplatten am Ehrenmal gestohlen

Metalldiebe haben zugeschlagen – Stadt Mechernich hat Anzeige erstattet Mechernich – Fassungslos steht Dieter Cuber, Mitarbeiter des Mechernicher Standesamtes und zuständig für Friedhofsangelegenheiten, am Ehrenmal an der Alten Kirche in Mechernich. Dort, wo die Namensplatten das Gedenken an die gefallenen Soldaten der beiden Weltkriege bewahrten, erinnern nur noch helle Stellen und Löcher im Mauerwerk an die Gedenkschriften. Ehrenlose Täter haben…

Weiterlesen