Aktuelles

Neuer Dorfplatz Lessenich

Bis zu 40 Bürger packten bei über 20 Arbeitsterminen mit an – Auch der städtische Bauhof ließ sein Knowhow einfließen – Feldmesse zum Abschluss der sich Corona-bedingt seit Februar 2020 hinziehenden Arbeiten Mechernich-Lessenich – 2000 Euro, 350 freiwillige Arbeitsstunden und den komprimierten Erdarbeits- und Pflasterer-Einsatz des städtischen Mechernicher Bauhofs hat die Gestaltung des neuen Lessenicher Dorfplatzes in unmittelbarer Nähe der…

Weiterlesen

Kommerner weihen Arenbergplatz ein

Am Sonntag, 16. August, ab 11.45 Uhr, wird kräftig gefeiert nach dem Motto „Ein Dorfplatz für alle – ein Treffpunkt für Generationen“ Mechernich-Kommern – Rolf Jaeck, Ortsvorsteher von Kommern, freut sich schon lange auf diesen Tag. Endlich ist es soweit: Am Sonntag, 16. August, darf kräftig gefeiert werden. Nach einem mehrwöchigen Umbau des Arenbergplatzes steht dann die feierliche Einweihung an….

Weiterlesen

Schmucker Dorfplatz in Wallenthal

Dorfplatz im 180-Einwohner-Ort wurde ehrenamtlich verschönert – Bewohner feierten nun Eröffnung Kall-Wallenthal – Riesig ist er nicht, der Dorfplatz in Wallenthal. Muss er auch nicht, denn in dem Ort leben derzeit rund 180 Einwohner. Die wollten allerdings ihrem Treffpunkt ein neues, schmuckes Aussehen geben und wandten sich daher bereits im Herbst 2016 an Hans Reiff, Ortsvorsteher von Scheven, Dottel, Gute…

Weiterlesen

Linden-Platz wird eingeweiht

Bürgerantrag machte die Umbenennung des Dorfplatzes Firmenich/Obergartzem zu Ehren des Alt-Landrats möglich Mechernich-Obergartzem – Der Josef-Linden-Platz in Obergartzem wird in Erinnerung an den aus dem Doppelort Firmenich/Obergartzem stammenden Landrat Josef Linden am Sonntag, 17. Dezember, um 17.30 Uhr feierlich eingeweiht. Die Laudatio hält der Mechernicher Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick. Initiiert worden war die Umbenennung des Dorfplatzes am Feuerwehrgerätehaus an der…

Weiterlesen

Josef-Linden-Platz

Veteranen des SSC Firmenich beantragen bei der Stadt Mechernich die Umbenennung des Dorfplatzes Obergartzem – Lebensleistung des im Juli verstorbenen Altlandrates soll gewürdigt werden Mechernich-Firmenich/Obergartzem – Der Dorfplatz von Firmenich/Obergartzem, unmittelbar an der Linie, die den Doppelort verbindet, soll in Josef-Linden-Platz umbenannt werden. Das haben in einem Bürgerantrag Werner Böling, Hubert Schmidt, Rudolph Greuel und Günter Wagner beantragt. Der Antrag…

Weiterlesen