Blutspenden dringend benötigt!

Rotes Kreuz im Kreis Euskirchen bittet Frauen und Männer von 18 bis 75 Jahren dringend um Blutspenden – Termine und Infos unter www.blutspende.jetzt – 3G-Regelung für Blutspendetermine aufgehoben Kreis Euskirchen – Die Blutspendedienste des Roten Kreuzes bitten gesunde und grundsätzlich blutspendefähige Bürger unter www.blutspende.jetzt, unbedingt die nächstmöglichen Blutspendetermine wahrzunehmen. Rotkreuz-Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker: „Es herrscht akuter Mangel an Blutkonserven und Blutfraktionen…

Weiterlesen

Großeinsatz fürs Rote Kreuz

Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker bittet um Geldspenden für die humanitäre Hilfe für Betroffene der Ukraine-Krise – Einsatz Internationales Rotes Kreuz in der Ukraine und in den Nachbarländern Kreis Euskirchen/Kiew – Das Rote Kreuz schickt heute einen Hilfstransport mit mehreren Lkw ins polnische Lublin. Von dort aus können die Nothilfegüter sowohl zur Versorgung der Bevölkerung in die Ukraine geliefert, als auch zugunsten…

Weiterlesen

Hilfestellung bei Diskriminierung

Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen hat eine neue Servicestelle eingerichtet – Zielgruppe sind Menschen, die wegen Herkunft, Hautfarbe, Sprache und sonstiger Merkmale ausgegrenzt werden Euskirchen/Kall – Der Rotkreuz-Kreisverband Euskirchen schließt eine regionale Lücke, und das über die Kreisgrenzen hinaus: Zum 1. Oktober ist die DRK-Integrationsagentur um eine Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit erweitert worden. Bisher mussten Menschen, die Unterstützung in diesem Bereich…

Weiterlesen

Jecke erschienen zahlreich

357 Menschen kamen zur Prinzenblutspende des Euskirchener DRK-Ortsvereins – Platz auf der Fensterbank-Galerie ist voll Euskirchen – Zwar hat das Rote Kreuz in Euskirchen zuletzt erst angebaut. Doch der Kreisverband muss wohl über die nächste Erweiterung nachdenken. Denn so langsam geht im großen Seminarraum der Platz auf den Fensterbänken aus – zumindest bei den Prinzenblutspenden. Die Euskirchener Blutspendebeauftragte und stellvertretende…

Weiterlesen

Starke Eltern – Starke Kinder

Sechsteiliger Elternkompetenzkursus des Roten Kreuzes beginnt am Dienstag, 3. März, 14 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Bad Münstereifel Bad Münstereifel – Die Familienbildung des Roten Kreuzes im Kreis Euskirchen bietet ab Dienstag, 3. März, 14 Uhr, im Katholischen Familienzentrum Bad Münstereifel, Kapuzinergasse 13, einen Elternkompetenzkursus an, der sich über insgesamt sechs zweistündige Einheiten erstreckt. Der von Dozentin Gabriele Bläser geleitete Kursus…

Weiterlesen

Lernen und lachen im Jugendrotkreuz

Kaller Jugendrotkreuz: Erste Hilfe, Einsatzübungen, Freizeit gestalten, Freunde finden – Abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren Kall – Jugendrotkreuz – das bedeutet Erste Hilfe und Einsatzübungen. Das bedeutet aber auch Freunde finden und Freizeit gestalten. 16 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und achtzehn Jahren gehören aktuell zum Jugendrotkreuz in Kall. Bei den wöchentlichen Treffen steht der Spaßfaktor…

Weiterlesen

DRK baut Bildungsangebot aus

Vorstellung des Jahresprogramms der Familienbildung und der Bildungsakademie – Werbung für neue Eltern-Kind-Aktivitäten und Erste-Hilfe-Auffrischung als Kompaktkurs für Kommunen, Firmen und sonstige Gruppen Kreis Euskirchen – Stolz darf das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen sein. Über Jahre hinweg wurde das Bildungsangebot der Hilfsorganisation gesteigert, sodass Kreisgeschäftsführer Rolf Klöcker nicht umhin kommt zu sagen: „Wir sind vermutlich hinter der VHS der…

Weiterlesen

Blutspender mit und ohne Ornat

Zülpichs Karnevalsprinz Stefan I. und die vier Gesellschaften rufen zur Blutspende am Dienstag, 21. Januar, 15.30 bis 20 Uhr, im Forum Zülpich auf Zülpich – Das Ornat braucht er nicht, um Blut zu spenden. „Ich denke, ich habe das schon fünf- oder sechsmal gemacht“, erzählt Zülpichs Karnevalsprinz Stefan I. (Thelen) beim Pressetermin im Vorfeld der Prinzenblutspende, die am Dienstag, 21….

Weiterlesen