Aktuelles

Lesung Pierre Jarawan verschoben

Die für Montag, 9. November, vorgesehene Lit.Eifel-Veranstaltung des Autors im Rittersaal von Burg Stolberg ist Corona-bedingt jetzt neu für das Frühjahr 2021 geplant – Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit Stolberg – Eigentlich wollte Pierre Jarawan am 9. November aus seinem Roman „Ein Lied für die Vermissten“ im Rittersaal von Burg Stolberg lesen. Corona-bedingt wird die Lit.Eifel-Veranstaltung jedoch verschoben. Die…

Weiterlesen

Ein Land ohne Gewissheit

Pierre Jarawan liest am Montag, 9. November, 19.30 Uhr, aus seinem Roman „Ein Lied für die Vermissten“ – Lit.Eifel-Veranstaltung im Rittersaal von Burg Stolberg Stolberg – Als am 4. August um 18.08 Uhr 2750 Tonnen Ammoniumnitrat im Beiruter Hafen explodieren, 202 Menschen töten und die libanesische Hauptstadt empfindlich verwüsten, ist Pierre Jarawan plötzlich für Medien ein gefragter Gesprächspartner und äußert…

Weiterlesen