Erhöhte Bleiwerte im Blut

Rund 200 Kinder aus Mechernich und Kall haben an einer Untersuchung teilgenommen, 17,6 % lagen über den Referenzwerten – Keine Aussagen über gesundheitliche Beeinträchtigungen und Gefahren – Umweltmedizinische Sprechstunde soll angeboten werden Mechernich/Kall – Die Bleibelastung im Blut von Kindern und Jugendlichen am Mechernich-Kaller Bleiberg ist höher als es die geltenden Referenzwerte vorsehen. Das ist das Ergebnis einer im Juli…

Weiterlesen

Merkblatt Bleibelastungszone ist online

Kreis Euskirchen gibt auf www.kreis-euskirchen.de Handlungsempfehlungen und Verhaltensmaßregeln für Mechernich-Kaller Bleibelastungszone Mechernich/Kall – Der Kreis Euskirchen hat das vorab angekündigte aktualisierte Merkblatt für die Mechernich-Kaller Bleibelastungszone nun online gestellt. Es ist abrufbar unter www.kreis-euskirchen.de/umwelt/bodenschutz_und_altlasten/bleibelastungszone.php Wie man Gemüse vor dem Verzehr zu behandeln hat, wie man Sandkästen für Kinder nach unten zum Erdreich hin gegen Durchgraben schützt oder wann man sich…

Weiterlesen

Bleiboden entsorgt beim Hochwasserschutz

Stadtverwaltung Mechernich löste an der früheren Bleigrube „Gute Hoffnung“ zwischen Bescheid, Bleibuir und Wielspütz zwei Probleme mit einer Maßnahme Mechernich-Bleibuir – Alle paar Jahre bei sogenannten „Jahrhundertregen“ tritt der ansonsten fast wasserlose Quaibach oder Schliebach in Bleibuir über die Ufer. Besonders überschwemmungsgefährdet sind dann die Grundstücke „Um die Weiher“, weil es sich dabei um frühere Fischteiche handelt, deren Sohle unterhalb…

Weiterlesen

Spielplatz in Lückerath schön saniert

Bei Untersuchung auf Blei waren auch Spuren von Arsen gefunden worden – Areal wurde im Zuge der Arbeiten komplett modernisiert, nahtloser Fallschutz aufgebracht und neue Spielgeräte aufgebaut – Stadt investiert rund 50.000 Euro – Dorfgemeinschaft will Grillhütte errichten Mechernich-Lückerath – Der Kinderspielplatz in Lückerath ist saniert. Die Stadt hat Nägel mit Köpfen gemacht und gleich auch mehrere neue Spielgeräte aufgestellt…

Weiterlesen

Keine akute Blei-Gefahr in Mechernich

Bleigutachten in einer Bürgerversammlung im GAT vorgestellt – Bundesweit relevante Vorgehensweise – Mögliche Maßnahmen vorgestellt – Demnächst Untersuchungen der bestehenden Wohngebiete Vierwege und Feyermühle – Ergebnisse der Bodengutachten auf der städtischen Homepage abrufbar Mechernich – „Eine akute Gefährdung durch Blei ist nicht gegeben.“ So lautet das Fazit der Gutachterin Monika Machtolf, die am Mittwoch in der Aula des Gymnasiums Am…

Weiterlesen

154 Baugrundstücke werden beprobt

Kreisplanungsausschuss bereitet Ausschreibung für neuerliche grundstücksscharfe Bodenuntersuchungen im Raum Vierwege vor Mechernich – Die Baugebiete „Vierwege“ (Bebauungsplan Nr. 80) und „An der Feyermühle“ (Nr. 99) werden vom Kreis auf Blei untersucht. 154 Baugrundstück sind laut „Kölnischer Rundschau“ und „Kölner Stadt-Anzeiger“ betroffen. Auch Grundstücke westlich des B-Plan-Gebiets „Feyermühle“ sollen untersucht werden, schreibt Redakteur Michael Schwarz. Im benachbarten Baugebiet „Auf der Wäsche“…

Weiterlesen

Kein Trinkwasser für Kinder unter zwei Jahren

In der Wasseraufbereitungsanlage Düttling sind bei der routinemäßigen Prüfung leicht erhöhte Grenzwerte für Blei festgestellt worden – Betroffen sind Haushalte im Westen des Stadtgebiets Mechernich sowie Düttling und Heimbach Mechernich/Düttling – In der Wasseraufbereitungsanlage Düttling sind bei der routinemäßigen Trinkwasserprüfung leichte Grenzwertüberschreitungen für Blei aufgetreten. Das teilen die Stadtwerke Mechernich am heutigen Freitag, 8. Mai, mit. Mario Dittmann, der Betriebsleiter…

Weiterlesen

Ergebnisse Blut-Screening liegen vor

Keine gesundheitlich bedenkliche Bleikonzentration im Blut – Werte weichen nur in Einzelfällen und geringem Maße von der Allgemeinbevölkerung ab – Bei 33 untersuchten Kindern wies keines eine erhöhte Belastung auf Mechernich – Die Ergebnisse des Blutscreenings in Mechernich waren mit Spannung erwartet worden. „Wir haben keine als gesundheitlich bedenklich anzusehenden Bleikonzentrationen im Blut messen können“, sagte Prof. Dr. med Thomas…

Weiterlesen