Fair die Welt verändern…

Junges Mechernicher Team um Rebekka Narres ist zum Motto „Werde Welt-fair-Änderer“ zu Gast in Steinfeld – Eine Woche voller Workshops, Angebote, Ausstellung und „Fair-Café“ im Zeichen der Nachhaltigkeit und Gemeinschaft – Ausgezeichnet von der „Unesco“ – Leitgedanke: „Das Wenige, was Du tun kannst, ist viel!“ Von Henri Grüger Kall-Steinfeld/Mechernich – Wie kann jeder für sich die Welt verbessern? Mit dieser…

Weiterlesen

Wallfahrten und Osternacht

Pfarreivertretung St. Georg Kallmuth konstituierte sich – Vorsitzender Gerhard Mayr-Reineke, Stellvertreter Stefan Weingartz Mechernich-Kallmuth – In Kallmuth hat sich am Dienstagabend eine Pfarreivertretung konstituiert, deren Mitglieder bei den jüngsten Kirchenwahlen im Bistum Aachen vergangenen Herbst gewählt worden waren. Mangels Kandidaturwilliger Mitchristen waren in den 14 Gemeinden der GdG St. Barbara Mechernich weder ein Rat der Gemeinschaft der Gemeinden (kurz „GdG-Rat“),…

Weiterlesen

„So wie jetzt, kann es nicht bleiben“

Die Ergebnisse der Mechernicher Katholiken-Vollversammlung stoßen beim Bistum in Aachen auf positives Echo – Pfarrer Erik Pühringer sieht die Zukunft in einer Ermöglichungspastoral, die von Klerikern, Ehrenamtlichen und anderen Gläubigen aktiv gestaltet wird Mechernich – „Die Ergebnisse und Ideen können sich sehen lassen“, sagt ein stolzer Pfarrer Erik Pühringer. 28 seiner „Schäfchen“ hatten sich im Dezember 2021 in einer Vollversammlung…

Weiterlesen

Aktives Christsein oder Fusion?

Erneut ändern sich die Strukturen im Bistum Aachen – Mechernicher Katholiken sollen mitentscheiden dürfen – Vergangenen Samstag erstmals Kirchenversammlung in St. Johannes Baptist Mechernich – Wie sieht die Zukunft der Kirche am Bleiberg aus? Werden die vielen einzelnen Pfarrgemeinden im Stadtgebiet Mechernich „überleben“? Oder wird das zu zwei Bistümern gehörende Gebiet dieser Kommune in Zukunft von größer und größer werdenden…

Weiterlesen

Familienzeit am Rursee

Bistum Aachen organisiert Familienzeit – Shuttlebus, Tagesprogramm und Übernachtungen für Kinder mit Begleitperson – Angebot ist kostenlos, Anmeldung telefonisch unter 0152 248 565 73 oder per Mail unter ralf.arnolds@bistum-aachen.de Mechernich/Kreis Euskirchen/Schmidt – In der ersten Woche der Herbstferien wird in der Jugendbildungsstätte St. Nikolaus (Nideggen-Schmidt), nahe des Rursees für fünf Tage eine Familienzeit auch für Menschen aus dem zum Bistum…

Weiterlesen

„Nichts für Feiglinge“

50 Jahre permanentes Diakonenamt im Bistum Aachen – Zum Jahrestag der ersten Weihe 1971 an einem Montagmorgen Pontifikalamt im Hohen Dom zu Aachen – Weihbischof Karl Borsch: „Demütig sein heißt Mut zum Dienen haben“ – Jubiläumsmagazin „DIApositiv“ enstand am Mechernicher Bleiberg Aachen/Mechernich – In einer Werktags-Frühmesse legte Bischof Johannes Pohlschneider am 5. Juli 1971 Ludwig Lenzen (+ 5.9.1982) und Alfons…

Weiterlesen

Doro Schenk neue Chefredakteurin

Bisherige Eifel-Chefin der KirchenZeitung für das Bistum Aachen übernimmt zum 1. Juli die Gesamtleitung Mechernich/Aachen – Doro Schenk (55) ist neue Chefredakteurin der KirchenZeitung für das Bistum Aachen, die im früheren Schleidener Teil der Stadt Mechernich erscheint. Das gab der aus Sistig bei Kall stammende stellvertretende Generalvikar Rolf Peter Cremer am Dienstag bekannt. Die frühere Tageszeitungsredakteurin aus Jülich (Aachener Nachrichten)…

Weiterlesen

Chefredakteur KirchenZeitung hört auf

Thomas Hohenschue (52) übernahm das Amt vor genau zehn Jahren von Berthold Fischer und sucht jetzt nach neuen freiberuflichen Herausforderungen im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen im Rheinland und in Ostbelgien – Neue Akzente gesetzt, durchaus kritische Stimmen im „eigenen Laden“ zugelassen Mechernich/Aachen – Wie sein Vorgänger Berthold Fischer war Thomas Hohenschue in seiner Eigenschaft als Chefredakteur der Aachener KirchenZeitung schonmal…

Weiterlesen