Aktuelles

Ein Projekt, das bleibt

„Bildungsbrücken“ der DRK-Integrationsagentur enden nach drei Jahren mit einer neuen Broschüre – Projektleiter Boris Brandhoff, Sabine Heines, Rotkreuz-Geschäftsführer Rolf Klöcker und Künstler Ismail Laghbaba ziehen positives Fazit Kreis Euskirchen – „Sie sehen einen sehr glücklichen Geschäftsführer, der sehr stolz ist auf das, was entwickelt wurde, und auf seine Mitarbeiter.“ Was Rolf Klöcker vom Rotkreuz-Kreisverband Euskirchen so ins Schwärmen brachte war…

Weiterlesen

Zwei Säulen für eine Brücke

Fortbildungsprogramm „Bildungsbrücken“ für Mitarbeiter aus Kindertagesstätten, Offenen Ganztagsschulen und Flüchtlingshilfe – Ziel: Integration von Familien mit Migrationshintergrund stärken – Zwei Säulen: Seminare und Teambriefings mit Referenten aus der Praxis ab Oktober Kreis Euskirchen – Wenn Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen zusammenkommen, entsteht eine multikulturelle Vielfalt, die zugleich Chance und Herausforderung sein kann. Das Rote Kreuz im Kreis Euskirchen führt sein Fortbildungsprogramm…

Weiterlesen

DRK schlägt Bildungsbrücken

Projekt für Mitarbeiter von Kindertagesstätten, Offenen Ganztagsschulen und Flüchtlingseinrichtungen – Fortbildungen und Teambriefings in Euskirchen und Vogelsang Euskirchen/Vogelsang – Als das Kompetenzzentrum für Integration „Komm-an NRW“ im Frühjahr der DRK-Integrationsagentur Euskirchen Mittel für ein Projekt in Aussicht stellte, musste es ganz schnell gehen. Nur zwei Wochen hatte Boris Brandhoff Zeit, ein Projekt auf die Beine zu stellen – zumindest die…

Weiterlesen