Aktuelles

„Ohne Bindung keine Bildung“

Workshop des Roten Kreuzes zur optimalen Kita-Eingewöhnung des Kindes – Dienstag, 15. März, im Familienzentrum Kall – Teilnahme kostenlos, Anmeldung telefonisch oder per Mail Kall/Kreis Euskirchen – „Sanfte Eingewöhnung – der Anfang für eine glückliche Kindergartenzeit“ ist ein Workshop des Rot-Kreuz-Kreisverbandes Euskirchen überschreieben, der am Dienstag, 15. März, mit der Dozentin Trudi Baum im Kaller Familienzentrum (Hüttenstraße 26, 53 925…

Weiterlesen

Auch an der frischen Luft „2G plus Test“

Freilichtmuseum Kommern verwehrt ab sofort Menschen ohne Impf- oder Genesenenzeugnis den Zutritt – Während der Weihnachtsferien müssen auch Kinder einen tagesaktuellen Negativtest vorlegen Mechernich-Kommern – Das Dörfer-Ensemble zur Bau- und Sozialgeschichte der Rheinlande auf dem Kommerner Kahlenbusch heißt „Freilichtmuseum“, weil es im Freien liegt und sein Besuch bei natürlichem Tageslicht zu bewerkstelligen ist. Das wunderbar mit Siedlungsrekonstruktionen aus der Eifel,…

Weiterlesen

Handeln und Denken

Digitaler und kostenfreier Informationsabend zum Thema „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ am 1. Juli, ab 18 Uhr – Anmeldung ist erforderlich Mechernich/Kreis Euskirchen – Alle Menschen jeden Alters sollen in Sachen Nachhaltigkeit lernen dürfen – um mit dem nötigen Hintergrundwissen das eigene Handeln und Denken zukunftsfähig zu gestalten und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen Der Kreis Euskirchen und die BNE-Regionalzentren des Naturparkes…

Weiterlesen

Bildung digital

Die Gesamtschule der Stadt Mechernich im Homeschooling 2.0 – Ein Erfahrungsbericht von Dennis Schwinnen, Lehrer und Tutor einer 8. Klasse der Schule Mechernich – Dennis Schwinnen, Lehrer an der Gesamtschule und Tutor einer 8. Klasse schreibt in seinem Report und Erfahrungsbericht zum Homeschooling: Seit dem 11. Januar ist es wieder still in deutschen Klassenzimmern. Der Präsenzunterricht ist bis zum 31….

Weiterlesen

Ganz viel Platz in der Hauptschule

Seit dem Sommer betreibt die Stadt Mechernich die Hauptschule in Kall – 223 Schüler in zwei Jahrgangsstufen – Im Sommer 2018 ist Schluss – Nachfolgenutzung des Gebäudes noch nicht beschlossen Mechernich/Kall – Über eines kann sich die Hauptschule Mechernich derzeit nicht beschweren: Platzmangel. Das ist aber auch kein Kunststück: Nur noch zwei Jahrgangsstufen werden an der Auelstraße in Kall unterrichtet….

Weiterlesen