Karneval unter Tage

Bergbaumuseum von Weiberdonnerstag bis Rosenmontag für Besucher geöffnet – Täglich Führungen durch das Bergwerk Mechernich – Wie wäre es an Karneval mal mit einer Verkleidung als Bergmann? Das Bergbaumuseum Mechernich hat an den jecken Tagen von Weiberdonnerstag, 24. Februar, bis Rosenmontag, 28. Februar, täglich ab 14 Uhr sowie am Tulpensonntag ab 11 Uhr für Besucher geöffnet. Das Bergbaumuseum Mechernich (Bleibergstraße…

Weiterlesen

Jawort unter Tage

Horst (80) und Antonie Painer (66) kennen sich seit Jahrzehnten und heirateten jetzt im Besucherbergwerk Günnersdorf – Fördervereinsvorsitzender Günter Nießen: „Zur Nachahmung empfohlen“ Mechernich – Mundschutz tragen ist normal, aber bei einer standesamtlichen Hochzeit einen Bauhelm anzuziehen, ist auch im Jahre zwei Corona noch die Ausmaße. Helmpflicht besteht bei Trauungen unter Tage im Besucherbergwerk der Grube Günnersdorf an der Glück-auf-Halle…

Weiterlesen

Vor 60 Jahren: Ende auf „Spandau“

Anfänge, Blütezeit und Niedergang des Eifeler Bleibergbaus – Ein Bericht von Manfred Lang (Agentur ProfiPress) im Eifeljahrbuch 2018 Silvester 1957 war wirtschaftlich gesehen einer der schwärzesten Tage in der Eifel: Auf »Spandau«, wie das Mechernicher Bleibergwerk im Volksmund genannt wird, fuhren die Knappen zur letzten Schicht ein. Eine mehr als zweitausendjährige Bergbaugeschichte in der Eifel ging zu Ende. Ohnmächtige Wut…

Weiterlesen