Orchesterkonzert im „KlangRaum“

„Trinität“ als erstes „KlangRaum“-Konzert in diesem Jahr – Wo: Aula des Hermann-Josef-Kollegs“ Steinfeld – Professor Matthias Buchholz und Judith Stapf samt orchestralem Anhang zu Gast – Karten im Vorverkauf oder vor Ort Kall-Steinfeld – Das erste „KlangRaum“-Konzert dieses Jahres steht vor der Tür. Unter dem Motto „Trinität“ werden dabei am Samstag, 21. Mai, ab 19 Uhr Klassiker von Wolfgang Amadeus…

Weiterlesen

Benefizkonzert: „Endlich! Beethoven!“

Ausweichtermin Kammerkonzert „KlangRaum“ gefunden: Sonntag, 29. August, ab 18 Uhr, in der Aula des Steinfelder „HJK“-Gymnasiums – Klassik-Trio „Orelon“ führt mit Stücken von Beethoven und weiteren Komponisten durch den Abend – Eintritt und Spenden gehen an Hochwasseropfer in der Eifel Kall-Steinfeld – Nach Hochwasserbedingter Absage für den 24. Juli haben sich die Veranstalter des Steinfelder „KlangRaum“-Konzertes dazu entschieden, es nun…

Weiterlesen

„Endlich! Beethoven!“

Erstes „KlangRaum-Konzert“ in diesem Jahr in der Aula des Steinfelder Gymnasiums – Der Abend steht im Zeichen Beethovens und Glières – Reservierungen telefonisch oder per Mail Kall-Steinfeld – Das erste „KlangRaum-Konzert“ dieses Jahres veranstaltet die Stiftung Kloster Steinfeld am Samstag, 24. Juli, um 19 Uhr in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs. Diesmal im Fokus: die Komponisten Ludwig van Beethoven und Reinhold…

Weiterlesen

Beethovens Ahnen im HJK

Orchesterkonzert in der Reihe KlangRaum Steinfeld am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr Kall-Steinfeld – Mit dem Konzert „Beethovens Ahnen“ am Samstag, 17. Oktober, 19 Uhr, beschließt der KlangRaum Steinfeld seine Konzertsaison 2020 in der Aula des Hermann-Josef-Kollegs. Alle Konzerte des kleinen Eifeler Beethovenfestes waren dem Jubilar Ludwig van Beethoven gewidmet. So steht auch das große Abschlusskonzert ganz unter dem Stern…

Weiterlesen

„Beethoven – im Ernst“

„Klassik im Kloster Steinfeld“ am Wochenende, Samstag und Sonntag, 24. und 25. Oktober: „Beethoven – im Ernst / Eine unzeitgemäße Betrachtung“ – Veranstaltung mit Pianist Knut Hanßen, Dirigent Dirk Joeres und Philosoph Gerd Achenbach Kall-Steinfeld – In diesem Jahr wäre Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt geworden. Ein willkommener Anlass, um dem einzigartigen Komponisten im Rahmen von „Klassik im Kloster…

Weiterlesen

„Ein Abend der Symbiose“

Gemeinsame Veranstaltung von Lit.Eifel und Montjoie Musicale: Karl-Heinz Ott las aus „Rausch und Stille“, Dominic Chamot spielte Werke Beethovens Monschau – Stille? Auch die gab es bei der Lit.Eifel-Veranstaltung mit Karl-Heinz Ott und Dominic Chamot im Aukloster Monschau. Besonders vonseiten des Publikums. Andächtig lauschte es zu Beginn und am Ende den Klängen des Pianisten Chamot, der die Eroica-Variationen und die…

Weiterlesen

Lit.Eifel trifft auf Montjoie Musicale

Die Lesung Karl-Heinz Otts über Beethovens Sinfonien am Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, wird nun von Pianist Dominic Chamot am Klavier begleitet Monschau – Wenn es in einer Lesung um Beethovens Sinfonien geht, will man natürlich auch hören, wovon der Autor spricht. Aus diesem Grund kooperieren die beiden Reihen Lit.Eifel (Literatur) und Montjoie Musicale (Musik) für die Veranstaltung am Donnerstag,…

Weiterlesen

Klanggewaltige Meilensteine

Beethovens Sinfonien stehen bei der Lit.Eifel-Lesung von Karl-Heinz Ott mit Klavierbegleitung am Donnerstag, 10. Oktober, 19.30 Uhr, im Aukloster Monschau, Austraße 7, 52156 Monschau, im Mittelpunkt Monschau – Der große Komponist Ludwig van Beethoven wäre 2020 250 Jahre alt geworden. Diesem Geburtstag widmet sich die Lit.Eifel schon im Jahr 2019. Der Autor Karl-Heinz Ott wird unter dem Titel „Rausch und…

Weiterlesen