Aktuelles

Großer Bahnhof im Bahnhof

Elf Millionen Euro wertvolle Modernisierung der Mechernicher Gleisanlagen inklusive überdachter Bahnsteige, Aufzüge und Fußgängerbrücken in Betrieb genommen – Seit Samstag rollen wieder die Regionalzüge auf der seit der Flut 2021 wieder aufgebauten Eifel-Eisenbahnstrecke Mechernich – Großer Bahnhof im Bahnhof: Viel prominentes Fachpublikum fand sich zum Wochenbeginn im Mechernicher Bahnhof ein, um den Abschluss der fast elf Millionen Euro teuren Bahnsteig-…

Weiterlesen

Parken in Mechernich und Satzvey

Planungsausschuss beriet über bauliche Konsequenzen entlang der Bahnlinie, wenn 2026 Elektrifizierung und S-Bahn-Anschluss kommen Mechernich – Den Bau einer Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof Satzvey und eines Parkhauses am Bahnhof Mechernich haben SPD und Linke im Stadtrat ins Gespräch gebracht. Der von Michael Averbeck geleitete Planungsausschuss stellte sich dem Ansinnen am Dienstag nicht in den Weg, stellte aber entsprechende Schritte bis zum…

Weiterlesen

Andere Zufahrt für „P&R“ Satzvey

Modifizierte Planung für Park-and-Ride-Anlage in Satzvey im Planungsausschuss vorgestellt – Verlegung Bahnhof Satzvey sowie Autobahnanschluss Mechernich-Satzvey – Die Planung für den Park-and-Ride-Parkplatz in Satzvey wurde modifiziert. Die Details stellt Wolfgang Fourate vom beauftragten Mechernicher Ingenieurbüro „MR“ jetzt im Planungsausschuss der Stadt vor. Die Zufahrt zum Gelände muss verlagert werden. Sie war ursprünglich an der L11 unweit des Satzveyer Bahnüberganges vorgesehen….

Weiterlesen

Videoüberwachung für Bahnhof

Land investiert 85.000 Euro für die Sicherheit am Bahnsteig Mechernich Mechernich – Mit einer ÖPNV-Offensive investiert das Land in die Sicherheit an Bahnhöfen. Mit insgesamt zehn Millionen Euro kann an 100 Stationen in Nordrhein-Westfalen jetzt Videotechnik für mehr Sicherheit angebracht werden. Für 85.000 Euro erhält der Bahnhof in Mechernich eine moderne Videoüberwachung. Das teilen die Landtagsabgeordneten Dr. Ralf Nolten und…

Weiterlesen

Gleis 1 ab 3. Mai nicht zugänglich

Bauarbeiten am Bahnhof Mechernich – Zugang von Anfang Mai bis Ende des Jahres nur über Friedrich-Wilhelm-Straße Mechernich – Bahnreisende ab dem Bahnhof Mechernich müssen sich vom 3. Mai an auf eine baubedingte Änderung einstellen. Gleis 1 ist ab diesem Datum bis voraussichtlich Jahresende nicht mehr in Betrieb. Dafür ist ab diesem Zeitpunkt der neue Mittelbahnsteig für alle Fahrtrichtungen geöffnet. Der…

Weiterlesen

Barrierefrei Bahn fahren ab 2022

Zehn-Millionen-Projekt Gleisanlage Mechernich läuft trotz Bauverzögerungen und Corona mit geringen Verzögerungen – Erster Beigeordneter Thomas Hambach: „Es entsteht ein ÖPNV-Drehpunkt im Herzen des Kreises, dort, wo sich medizinische Versorgung, Bildung und bald auch das Zentrum der Gehandicapten-Unterstützung befinden“ Mechernich – Eine Zwischenbilanz an der Zehn-Millionen-Euro-Baustelle „Barrierefreie Bahnsteige Bahnhof Mechernich“ zogen jetzt Mechernichs stellvertretender Verwaltungschef Thomas Hambach und der den Bau…

Weiterlesen

Bahnhofsvorplatz wird noch begrünt

Die Arbeiten sind beinahe abgeschlossen – Weitere Pflanzen werden noch hinzugefügt Kall – Die Arbeiten am Kaller Bahnhofsvorplatz sind so gut wie abgeschlossen. Die Bushaltestelle, Sitzmöglichkeiten rund um Bäume auf beiden Seiten, Fahrradabstellmöglichkeiten und Laternen sind errichtet und installiert. Der Platz wird auch schon rege von der Bevölkerung genutzt. „Lediglich die Türen zu den Technikräumen und der Aufzug werden noch…

Weiterlesen

Neuer Plan fürs „RWZ“-Gelände

„ICE“-Optik ist ad acta gelegt – Neben Nordeifelwerkstätten soll nun auch die Lebenshilfe HPZ einziehen – Wohnungen, Büros und Praxen sind ebenfalls vorgesehen – Außerdem auch Parkhaus, Gewächshaus und Spielplatz Mechernich – Die Planungen für die ehemalige Raiffeisen-Waren-Zentrale (RWZ) Mechernich schreiten weiter voran. Den neuen Stand stellte Architekt Hans-Jürgen Mertens aus Bad Neuenahr im Auftrag der Gebrüder Schilles aus Floisdorf…

Weiterlesen