Aktuelles

„Fliegende Edelsteine“ im Schlosspark

Ausflug zum Schloss Sayn mit flutbetroffenen Senioren gelungen – Besuch im Schmetterlingspark und Museum – Mechernich/Bendorf-Sayn – Für 34 von der Flut betroffene Senioren ging es auf einen kostenlosen Ausflug zum Schloss in Bendorf-Sayn. Eingeladen hatte dazu die Stadt Mechernich, gemeinsam mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB). Im Schlosspark von Sayn befindet sich der bezaubernde „Garten der Schmetterlinge“. Zwischen Bananen, Hibiskus und…

Weiterlesen

Reittherapie und Ausflüge

Stadt Mechernich und Arbeiter-Samariterbund NRW leisten ein Jahr nach der Flut psychosoziale Unterstützung für Kinder und Senioren –Unterstützungsprogramme im Mechernicher Rathaus vorgestellt Mechernich – Gemeinsam mit der Mechernicher Stadtverwaltung organisiert der „Arbeiter-Samariter-Bund NRW“ (ASB) ab sofort Therapeutisches Reiten für Kinder und Tagesausflüge für Kinder und Senioren aus der Region Mechernich und Euskirchen. Finanziert werden beide Projekte durch Spendengelder, die an…

Weiterlesen

Hebammenmobil in Mechernich

Mobile Vor- und Nachsorge von Schwangeren in von der Flut betroffenen Gebieten – Sprechstunde in Mechernich jeden Dienstag von 9 bis 11 Uhr auf dem Marktplatz Kreis Euskirchen/Mechernich – In den Regionen, die von dem Hochwasser im vergangenen Sommer besonders betroffen sind, stehen Schwangere und junge Familien vor großen Herausforderungen. Das Hebammenmobil des Arbeiter-Samariter-Bundes bietet jetzt mit Sprechstunden – unter…

Weiterlesen

Freie Termine bei Flutopferberatung

Erster Beratungstag von Stadtverwaltung Mechernich und Arbeiter-Samariter-Bund Nordrhein-Westfalen (ASB) am Mittwoch in der Kommerner Bürgerhalle war ausgebucht Mechernich-Kommern – Ausgebucht waren alle Termine der Flutopfer-Rechtsberatung, die die Stadt Mechernich zusammen mit dem Arbeiter-Samariter-Bund Nordrhein-Westfalen (ASB) für den 17. März organisiert hatte. Ortsbürgermeister Rolf Jaeck begrüßte dazu die Rechtsanwältin Andrea Edelhoff, Fachanwältin für Versicherungsrecht, in der Kommerner Bürgerhalle. Dezernent Ralf Claßen…

Weiterlesen

Kostenfreie Rechtsberatung

Flutopfer können sich am 17. und 23. März in der Kommerner Bürgerhalle bei einer mit dem Arbeiter-Samariter-Bund kooperierenden Fachanwältin Rat holen Mechernich – Mit kostenloser juristischer Beratung bis zur Klage unterstützt der Arbeiter-Samariter-Bund Nordrhein-Westfalen (ASB) Flutopfer in der Stadt Mechernich. Das teilten jetzt Dezernent Ralf Claßen, der Vorsitzende der Mechernich-Stiftung, und Teamleiterin Manuela Holtmeier von der Stadtverwaltung (Abteilung Bürger &…

Weiterlesen

„Unbezahlbar“

Arbeiter-Samariter-Bund stellt Weihnachtsbaum in Breitenbenden, Kommern, Firmenich, Obergartzem, Katzvey und Satzvey auf, um vom Hochwasser betroffenen Kindern einen Wunsch zum Fest zu erfüllen – Bescherung am 22. Dezember zwischen 15 und 19 Uhr Mechernich – Der kleine Lichterzug fällt auf während er durch die Gassen fährt. Die drei Fahrzeuge sind mit Lichterketten behangen und fahren Schritttempo. Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB),…

Weiterlesen