Dem Wiederbeschaffer des Verlorenen

Satzveyer Bildstock „Antoniuskapellchen“ nach Renovierung wieder eingesegnet – Singlewallfahrten nach Padua sollen bei der Partnersuche helfen Mechernich-Satzvey – „Ich bin glücklich, dass meine Frau an dieser Stelle das Erbe meiner Mutter fortsetzt“: Ganz verbergen konnte Franz-Josef Graf Beissel zu Gymnich seine Rührung nicht, als er am Samstagnachmittag am Rande einer Segnung des frisch renovierten „Antoniuskapellchens“ in Höhe der Katzensteine allen…

Weiterlesen

Ein Dank an den Heiligen Antonius

Jeannette Gräfin Beissel von Gymnich und Familie renovierten die Kapelle im Satzveyer Forst – Segnung am Samstag, 15. August, ab 16 Uhr, durch Diakon Manfred Lang Mechernich-Satzvey – Manchmal ist es aber auch wie verhext! Dinge verschwinden und bleiben verschwunden. Helfen kann da wohl der heilige Antonius. Zumindest ist er auf der ganzen Welt bekannt als der Heilige, der Verlorenes…

Weiterlesen