Kreuzweg auf den Altusknipp

In der Karwoche können Jugendliche mit Diakon meditierend losziehen Mechernich – Einen Kreuzweg auf den Altusknipp/Greesberg bei wundervollem Frühlingswetter unternahmen jetzt ein Dutzend Gläubige mit Pfarrer Erik Pühringer. Die Texte, die unterwegs meditiert wurden, hatte Ursula Koch ausgearbeitet. Auch Krankenhausseelsorgerin Cordula Waberzeck war mit von der Partie. Das Kreuz trugen nahezu alle Teilnehmer abwechselnd von Station zu Station. Am Mittwoch,…

Weiterlesen

NaturFlowTrail am Altusknipp?

„Rad-Rebellen“ aus Bad Münstereifel mit Mitgliedern aus dem Mechernicher Stadtgebiet reichen bei Stadt Konzept-, Business- und Marketingplan für eine Downhill-Mountainbike-Strecke oberhalb des Mühlenparks ein Mechernich – Als gemeinnütziger Verein haben sich die Rad-Rebellen die Förderung des Mountainbike-Sports und des Mountainbike-Nachwuchses auf die Fahnen geschrieben. Jetzt würden sie gerne einen „NaturFlowTrail“ zwischen Kommern und Mechernich realisieren. In den Fokus des Vereins…

Weiterlesen

1968: Weg frei für „Veytal“

Kirsten Röder berichtet in der Jubiläumsausgabe “50 Jahre Schleidener Wochenspiegel“ über den Zusammenschluss des heutigen Nordens der Stadt Mechernich zur legendären und nur übergangsweise existierenden Großgemeinde Veytal – Wesentliche Voraussetzung für die Vereinigung der bis dahin selbständigen Kreise Euskirchen und Schleiden Mechernich – Es waren bewegte Zeiten Ende der 60er Jahre. Auf dem Boden der heutigen Stadt Mechernich bildete sich…

Weiterlesen